Anzeige

Auszeit mit Langzeitwirkung bei der Burger Gesundheitswoche

Auszeit mit Langzeitwirkung bei der Burger Gesundheitswoche
4. Burger Gesundheitswoche lockt vom 5. bis 12. November mit Angeboten und Techniken zum Entspannen
  • Teilen Sie diesen BeitragTeilen
  • Merken

Fühlen Sie sich gestresst, aber nicht in der Lage ein paar Gänge runterzuschalten? Dann sollten Sie sich im Kalender die 4. Gesundheitswoche vom 5. bis 12. November
rot vormerken. So können Sie im Kurort Burg im Spreewald getreu dem Motto „…natürlich November“ eine breite Palette an Entspannungs- und Gesundheitsangeboten ausprobieren und für sich entdecken.

Aktive Erholung in herbstlicher Kulisse

Wie wäre es etwa mit Spreewald Qi-Gong, Yoga oder Nordic Walking in der wunderschönen Kulisse des Spree- waldes, wenn die Blätter bunt gefärbt sind, ein wenig Nebel über die Wiesen zieht, während die letzten Sonnen- strahlen leuchten. Geführte Radtouren entlang duftender Heuschober und traditioneller Blockbohlenhäuser lassen Sie einen Gang runterschalten.

 

Gesundheitswoche

Entspannung in der Kaminsauna. Spreewald Therme Burg

Fragen stellen ausdrücklich erlaubt bei der Burger Gesundheitswoche

Sie stehen Entspannungsmethoden und -techniken eher kritisch gegenüber oder sind neugierig, aber unsicher, ob das was für Sie ist? Offene Sprech- stunden zu traditionellen und alterna- tiven Heilverfahren sowie chinesischer Medizin bieten Ihnen die Möglichkeit sich ausführlich zu informieren und Fragen zu stellen. Sie haben die Gelegenheit, zahlreiche Techniken in Schnupperkur- sen auszuprobieren und das Erlernte mit nach Hause zu nehmen.

„Gesundheit, die man essen kann“

Unter diesem Motto lädt die Kräutermanufaktur zu einem ganz besonderen Kochkurs ein. Darüber hinaus informieren zahlreiche Vorträge zu Rohkost, Vitalstoffen, Kräuterkunde und veganer Küche, wie eine gesunde Ernährung das Wohlbefinden steigert und geben viele Tipps für die Anwendung im Alltag.

Gesundheitswoche

Wie wäre es mit einer Wellnesskahnfahrt? Michael Schön, Spreewald Therme Burg

Balsam für die Seele

Sie möchten lieber einfach abschalten, Ballast abwerfen und sich verwöhnen lassen? Selbstverständlich ist auch das in der Gesundheitswoche möglich. Spezielle Massageangebote, Ent- giftungskuren und die Spreewälder Thermalsole bringen Körper und Seele in Einklang. Eine Wellnesskahnfahrt mit dem Kahn der Sinne oder dem Kamin- kahn lassen die Auszeit schließlich zu einem einmaligen Urlaubserlebnis auf Spreewälder Art werden. Zurück auf dem heimischen Sofa mit einer Tasse Kräutertee in der Hand werden Sie noch lange von Ihrer Auszeit im Spreewald träumen und . . . natürlich entspannen.

 

Mehr Informationen zur 4. Burger Gesundheitswoche erhalten Sie auch in der Touristinformation im Haus des Gastes, Am Hafen 6 in 03096 Burg (Spreewald), telefonisch unter der 035603/750160 oder per Mail info@BurgimSpreewald.de oder unter www.BurgimSpreewald.de

Kontakt & Service

Touristinformation

im Haus des Gastes

Am Hafen 6

03096 Burg (Spreewald)

Tel.: 035603 / 750 160

info@BurgimSpreewald.de

www.BurgimSpreewald.de

Autor: Susann Troppa

 

Autor: Linda