Anzeige

Spremberg in Feierlaune beim Heimatfest

Spremberg in Feierlaune beim Heimatfest
Das Spremberger Heimatfest lockt vom 12. bis 14. August 2016 mit 40 Stunden Kultur nonstop.
  • Teilen Sie diesen BeitragTeilen
  • Merken

Es gehört zu den beliebtesten Volksfesten der Lausitz: das Spremberger Heimatfest. Vom 12. bis 14. August lassen es die Spremberger erneut ordentlich krachen und bieten während des Festwochenendes fast 40 Stunden Kultur nonstop.

Umfangreiches Programm zum Spremberger Heimatfest

„Neben den mehr als 120 kulturellen Einzelveranstaltungen gibt es ein vielseitiges Angebot an über 65 Catering-, Informations-, Präsentations- und Verkaufsständen. An zahlreichen Veranstaltungsorten und Ständen werden Sie viel Bekanntes aber auch Neues, Spannendes, Interessantes und vielleicht auch Visionäres entdecken“, kündigt Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier an.

 

 

Spremberger Heimatfest

Ein buntes Programm mit vielen Attraktionen wartet auch in diesem Jahr auf die Besucher des Heimatfestes in Spremberg. Ein Höhepunkt ist der Umzug durch die Stadt G.Kurzner

 

Insgesamt erwarten die Besucher sechs Festbereiche mit sechs Bühnen und mehr als 60

Vereine aus Spremberg und der Region, Musikkapellen, Sport-, Kultur- und  Künstlergruppen, die das bunte Programm mitgestalten.
Zu den Höhepunkten gehört auch in diesem Jahr der traditionelle Festumzug, der am Samstagvormittag durch die Innenstadt zieht.
Zudem soll es wieder Rundflüge mit dem Hubschrauber geben. Außerdem sorgen
zahlreiche Bands für Unterhaltung – mit dabei sind beispielsweise Anscheit, Max and the Bash, Donnerbalken und Heilige Dämonen. Zum ersten Mal präsentiert sich beim Heimatfest das „Kulturschloss“ mit seinen Einrichtungen: Musikschule, Bibliothek und Museum werden am Samstag ein umfangreiches Programm auf die Beine stellen. Für die jüngsten Besucher gibt es unter anderem ein Kinderfest unter dem Motto „Zirkus SPInelli ist wieder da“. Mit dabei ist der Kinder- und Jugendzirkus „Harlekids“ mit verschiedenen Aktionen. Außerdem gibt es Magie und Gaukelei mit dem großen Hummlerus, Hüpfburgen, Kinderschminken, eine Bastel- und Malstraße und vieles mehr.

 

Autor: Christiane Klein