Anzeige

Stadtführung Doberlug: Geschichte zum Anfassen

Stadtführung Doberlug: Geschichte zum Anfassen
Wussten Sie schon, dass die Zigarren und der Tabak für die DDR-Indianerfilme aus Doberlug kamen? Dies und noch viel mehr erfahren Sie bei der Stadtführung „Handel – Handwerk – Leben zwischen Schloss und Historischem Stadtkern Doberlug“. Hier ein kleiner Vorgeschmack.
  • Teilen Sie diesen BeitragTeilen
  • Merken

Die Tour beginnt am Schloss. Als Marktfrau verkleidet begrüßt uns Elke Steinitz. Nach einführenden Worten zur bis ins 17. Jahrhundert reichenden handwerklichen Historie geht’s los.

Tabakindustrie im Elbe-Elster-Land

Vor einem geschichtsträchtigen Gebäude bleiben wir kurze Zeit später stehen. Elke Steinitz nimmt uns mit ins 19. Jahrhundert, als in der Zigarrenfabrik Kilian noch produziert wurde. Als die Zigarren mit Hundewagen ausgeliefert wurden. Als es die Tabakwaren sogar bis in die Indianerfilme im DDR-Fernsehen schafften. Wir hören zu, staunen, fragen nach. Die 65-Jährige ist in ihrem Element: „In Vorbereitung auf die Landesausstellung habe ich einen 370-stündigen Lehrgang zur Gästeführerin gemacht.“ Nur Sekunden später geht sie wieder in ihrer Rolle als typische Marktfrau auf. „Los jetzt, Leute. Wenn ich trödele, trödeln alle“, meint sie bestimmt. Das Augenzwinkern ist aber nicht zu übersehen. So macht Geschichte Spaß.

Eine Reise durch die Zeit

Wir passieren die Königliche Post, die Schmiede Nörenberg, kommen zum Textilgeschäft Elfes. Wieso das früher als „Ortsangabe“ für Zugreisende diente? Sagen wir hier nicht. Wir wollen ja nicht alles verraten.

Nur soviel… Neun historische Geschäfte werden zur Stadführung ausführlich erkundet. Besonders genial: In einigen können wir sogar hinter die geschichtsträchtigen Kulissen schauen. So vergehen die eineinhalb Stunden wie im Flug. Wir sagen: Danke für diese tolle Geschichtstunde…

Und Ihnen, liebe „Urlaubsreich Lausitz“-Besucher, wünschen wir viel Spaß. Wenn SIE das nächste Mal in Doberlug eine ganz besondere Stadtführung erleben…

Tour-Infos und Kontakt

Die Stadtführung ist ganzjährig buchbar. Nächster öffentlicher Termin: 18. September 2016, 10.30 Uhr, ab Schloss Doberlug.

Doberlug-Kirchhain
Schlossplatz 1,
03253 Doberlug-Kirchhain
Telefon: 035322 688850
E-Mail: touristinfo@doberlug-kirchhain.de