Anzeige

Ausgezeichneter Luther Pass

Ausgezeichneter Luther Pass Single
Mit einem Paukenschlag zum Finale der Internationalen Tourismusbörse in Berlin hat der Landkreis Elbe-Elster einmal mehr von sich reden gemacht. Der Tourismuspreis des Landes Brandenburg 2019 in der Kategorie „Zielgruppen und Märkte“ ging in diesem Jahr in den Südwesten Brandenburgs.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Am 8. März nahmen der Landrat Elbe-Elster, Christian Heinrich-Jaschinski, und Marketingkoordinatorin Janine Kauk die Auszeichnung aus den Händen von Wirtschaftsminister Jörg Steinbach in Berlin entgegen. Der Luther Pass ist der perfekte Etappenbegleiter auf Ihrer Reise.

In zweiter Auflage und in neuem Erscheinungsbild führt er seine Besitzer ähnlich wie ein Pilgerpass zu vielen Orten, an denen die Reformation ihre Spuren hinterließ. Stationen sind unter anderem Wittenberg, die Wartburg in Eisenach, Torgau, Bad Liebenwerda, Doberlug-Kirchhain und Mühlberg an der Elbe. Der kostenlose Pass wird im Verlauf der Reise nicht nur mit Stempeln angereichert, sondern bietet auch Raum für persönliche Erinnerungen.

Mehr Informationen und Bestellung:

www.lutherpass.de oder auf Facebook @pass.luther

Autor: Urlaubsreich.de