BaLi – das Familienausflugsziel auch im Winter

BaLi – das Familienausflugsziel auch im Winter Single
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19
Entdeckt mit Marienkäfer, Biber, Robbe und Fledermaus, dass Bad Liebenwerda auch im Winter mehr als eine Reise wert ist!
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Marienkäfer Kurli zeigt euch die vielen schönen Seiten von Bad Liebenwerda!

„Ich liebe es in Bad Liebenwerda durch die mittelalterliche Stadt zu fliegen. Auf Abenteuerflug entlang der Schwarzen Elster und der verschlungenen Pfade des Kurparks zu gehen. Einfach mal Innehalten und die Zeit vorbeiziehen zu lassen, ist ein Genuss. Um möglichst viel von der Umgebung zu entdecken, empfiehlt es sich an milden Wintertagen auf das E-Bike umzusteigen. Ausleihen könnt ihr diese in der Tourist-Information. Hier erhaltet ihr auch ganz viele Informationen zum Ort und ein ganz besonderes Spiel, bei dem ihr mit mir auf spielerische Entdeckungstour durch Bad Liebenwerda kommen könnt.“

 

Kommt mit der Fledermaus hoch hinaus!

„Ihr wollt Bad Liebenwerda von oben bewundern? Dann bestaunt die Stadt vom 31,5 Meter hohen Lubwartturm. Von mir bekommt ihr dabei viel Wissenswertes über den Ort direkt aufs Ohr. Schaut auch unbedingt im angrenzenden Marionettentheatermuseum vorbei. Hier könnt ihr in Kaspers Welten eintauchen. Nehmt die Fäden in die Hand und werdet selbst zum Puppenspieler. Cool, oder?“

 

Erlebt Badespaß mit Robbe „Wonni“!

„Verrückte Rutschen,Wellenbecken oder mit Reifen durch den Strömungskanal – bei mir im Erlebnisbad Wonnemar könnt ihr euch bei jedem Wetter in die warmen Fluten stürzen. Und die Großen? Die können im Spa-Bereich saunieren, entspannen ,und sich vom vielfältigen Wellnessangebot verwöhnen lassen.“

 

Entdeckt mit dem Biber die heimische Pflanzen- und Tierwelt!

„Im Elster-Natoureum erzähle ich euch nicht nur ganz viel über die vielen Pflanzen und Tiere, die sich bei uns zuhause fühlen. Ihr erfahrt auch mehr über die Entwicklung der Erdgeschichte, den Kohlebergbau oder die Fachwerkbauweise – also ganz viele Dinge, die die Region um Bad Liebenwerda prägten und prägen. Zudem könnt ihr Bad Liebenwerda und Umgebung mit einer kleinen Eisenbahn in Miniformat entdecken. Ihr werdet sehen, im Elster-Natoureum vergeht die Zeit wahrlich wie im Flug.”

Bad Liebenwerda hat tierisch was drauf! Kommt vorbei und überzeugt euch selbst! Wir freuen uns darauf euch kennenzulernen.

Fledermaus, Marienkäfer, Biber und Wonni

Kontakt und Informationsmaterial

Verbandsgemeinde Liebenwerda für Bad Liebenwerda
Tourist Information
Roßmarkt 12
04924 Bad Liebenwerda
035341 628-0
info@bad-liebenwerda.de
www.bad-liebenwerda.de

Das könnte Sie auch interessieren: