Anzeige

Im Zug der Geschichte – Unterwegs mit der Dampflok

Im Zug der Geschichte – Unterwegs mit der Dampflok
Warum Sie einfach mal auf die Dampflokomotive umsteigen sollten
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Man kennt sie aus alten Filmen oder solchen, die von früher erzählen – Dampflokomotiven. Erhaben und imposant rauchend, passieren sie schneebedeckte Berge, sich weit erstreckende Felder und blühende Landschaften. Klingt malerisch? Ist es auch! Wer diese besondere Erfahrung in einer Dampflokomotive selbst erleben will, bucht einfach eine Fahrt beim Lausitzer Dampflokklub e.V.. Vor mehr als 26 Jahren waren es zehn Dampflokfreunde, die den gemeinnützigen Verein gründeten. Und bis heute wird jede Fahrt, jeder Erfolg von freiwilligen Schultern getragen. Zum Fahrzeugbestand gehören mittlerweile die Schnellzug-Dampflokomotive 03 2204-0 sowie die Personenzug-Dampflokomotive 23 1019 (35 1019-5). Zudem im Aufgebot: sechs Reisezugwagen, ein Speisewagen, ein Begleiterwagen sowie ein Halbgepäckwagen.

Der Weg? Das Ziel! Und noch viel mehr . . .

Schon am 12. August geht es wieder mit Volldampf los. Zur 27. Hanse Sail nach Rostock und Warnemünde. Abfahrt ist um 5.40 Uhr in Cottbus. Gezogen von der schnellsten betriebsfähigen Dampflok der Welt, geht es im Eiltempo zum Event. Die Kapazität ist begrenzt! Buchen Sie also rechtzeitig. Knapp einen Monat später – am 9. September fährt die Lokomotive Sie zu den 6. Hamburg Cruise Days. Was Sie dort erwartet? Nichts Geringeres als die größte Schiffsparade aller Zeiten. Sechs Kreuzfahrtschiffe begleitet von 24 Begleitschiffen – gekrönt von einem imposanten Feuerwerk. Natürlich sind auch gesonderte Ausflüge vor Ort buchbar. „Umrahmt von Speisen, Getränken und Ausflügen am Reiseziel wollen wir allen Fahrgästen vor allem die Faszination Dampflok näher bringen“, so Werner Donath. Das glaubt man dem langjährigen Vorsitzenden und Gründungsmitglied sofort, wenn er mit Begeisterung vom Verein, den Zügen und Erlebnissen erzählt, die er auf Fahrten quer durch die Region und darüber hinaus gesammelt hat. Egal ob Jung oder Alt, eine Dampflokfahrt ist eben etwas anderes, etwas Besonderes. Der Weg ist eben manchmal tatsächlich das Ziel, nur dass es hier noch viel mehr zu sehen gibt.

FAHRTEN-TERMINE

  • 12. August: Hanse Sail
  • 9. September: Hamburg Cruise Days
  • 7. Oktober: Mit Volldampf im Herbst nach Breslau
  • 28. Oktober: Spätherbst in der Oberlausitz
  • 4. November: Eisenbahnen in Cottbus Er„Fahren“
  • Im Advent: nach Dresden, zur Festung Königsstein, oder Decín (2. Dezember)
  • 9. Dezember: Fahrt zum Schlesischen Christkindlmarkt Görlitz
  • 16. Dezember: Fahrt zu den Weihnachtsmärkten in Prag
Autor: Urlaubsreich.de