Anzeige

Der 3. Rosengartenlauf 2020 in Forst

Der 3. Rosengartenlauf 2020 in Forst Single
Am 3. Oktober 2020 heißt es wieder Laufen und Blumenduft schnuppern beim 3. Rosengartenlauf in Forst.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Es gibt wohl kaum eine schönere Strecke in Forst als durch den Rosengarten. Das dachten sich auch die Sportler vom LTSV Forst 1990 und riefen vor zwei Jahren den Rosengartenlauf ins Leben. Immer am 3. Oktober wird die Saison im Ostdeutschen Rosengarten Forst mit einem sportlichen Höhepunkt beendet. Je nach individueller Leistungsfähigkeit können zwei unterschiedliche Streckenlängen über knapp drei oder fünf Kilometer in Angriff genommen werden. Zwischen 70 und 80 Teilnehmer sind es im Schnitt, vor allem Einheimische nutzen das Sportevent für eine Runde durch den Park. Den Startschuss im Bereich des Musikpavillons auf der Wehrinsel gab zuletzt Rosenkönigin Laura I., die auch die Siegerehrung vornahm.

Eingravierte Rose

Auch in diesem Jahr erhält jeder Teilnehmer wieder eine Medaille, in die eine Rose eingraviert ist. Da muss nur noch das Wetter mitspielen. „Im ersten und zweiten Jahr hat es leider entweder gestürmt oder geregnet. Aber wir lassen uns nicht unterkriegen“, so Organisator Thoralf Haß. Also nicht‘s wie hin zum 3. Rosengartenlauf.

Informationen und Anmeldung unter www.ltsv.de

Autor: Urlaubsreich.de