Anzeige

Deutsches Trachtenfest Lübben 2019

Deutsches Trachtenfest Lübben 2019
Das Programm für das Deutsche Trachtenfest vom 17. bis 19. Mai steht: Neben den Trachtenprogrammen am Samstag auf drei Bühnen (Am Spreeufer, Marktplatz, Schlossinsel) und zwei Tanzböden (Hof Landratsamt, Brückenplatz) zählen zu den Höhepunkten: die Eröffnungsveranstaltung am Freitagabend und das Trachtenprogramm aller Landesverbände am Samstagabend sowie der Ökumenische Gottesdienst am Sonntag auf der Schlossinsel und der sich anschließende große Trachtenumzug.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Auch tanz- und feierfreudige Nicht-Trachtler kommen auf ihre Kosten: Am Freitagabend spielt auf der Antenne-Bühne die Cottbuser Band „nAund“ Rock & Folk, und am Samstagabend ist auf dem Marktplatz das in der Region bereits bestens bekannte Festival Polka-Beats zu Gast. Das Fest klingt am Sonntag mit einem Programm einheimischer Trachtengruppen aus, dabei sind auch sorbische Künstler vertreten.

Foto: Peter Becker

Foto: Peter Becker

Das Fest wird begleitet vom einem Heimat- und Handwerkermarkt mit regionalen Spezialitäten, dem Kunstprojekt „Drastwa“ („Tracht“) des Fördervereins des Museums, der Sonderausstellung „Mode und Tracht“ im Museum Schloss Lübben, der Rathausgalerie „So schön ist meine Tracht“ (Ergebnisse des Kindermalwettbewerbs) und der Ausstellung „Die sorbische/ wendische Tracht lebt“ als Ergebnis eines Künstler-Plenairs der Schule für Niedersorbische Sprache und Kultur im Touristischen Zentrum.

Ständig aktualisierte Infos gibt es auch auf der Homepage unter luebben.de/trachtenfest. Das Programm ist dort unter einem eigenen Menüpunkt zu finden und wird im April mit den Auftrittszeiten aller Gruppen aktualisiert. Das Team Trachtenfest ist außerdem in den Sozialen Medien unter dem Hashtag #trachtenfest2019 unterwegs.