Anzeige

Echt – Erlebnisreich – Elbe-Elster

Echt – Erlebnisreich – Elbe-Elster
Ihre Auszeit im Süden Brandenburgs.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Elbe-Elster. Sie befinden sich jenseits der ausgetretenen Touristenpfade, fernab der pulsierenden Großstadtatmosphäre, aber dennoch lediglich einen „Katzensprung“ entfernt von Berlin, Dresden und Leipzig. Im sonnigen Süden Brandenburgs, dem idyllischen Landstrich zwischen den Flüssen Elbe und Schwarze Elster, warten kulturelle Juwelen, eindrucksvolle Naturerlebnisse und kulinarische Gaumenfreuden darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Wo Preußen Sachsen küsst

Die herausragende museale Qualität und Vielfalt sowie viele mittelalterliche Kirchen, historische Stadtkerne, Mühlen und Klöster, längst vergessene Traditionen und historisches Handwerk lassen jedes Kulturliebhaber- Herz höher schlagen. Erfahren Sie, was es mit dem Puppenspiel auf sich hat, was die Sänger von Finsterwalde so bekannt macht oder auch warum Kaiser Karl der V. nach Mühlberg kam. Aufgrund der engen Verbundenheit zur Braunkohle vermitteln zudem verschiedene Industriedenkmäler noch heute einen authentischen Einblick in das einstige Arbeitsleben mit dem „Schwarzen Gold“ – beginnend beim Kohleabbau (Besucherbergwerk F60), über die Brikettierung (Brikettfabrik „Louise“) bis zur Verstromung (Kraftwerk Plessa).

Eine Perle zwischen den Metropolen

Entdecken Sie bei einer Erlebniswanderung mit einem Ranger, einer gemütlichen Kremserfahrt oder auch entspannt zu Fuß die Schätze des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft. Begegnen Sie dem Schäfer mit seinen Heidschnucken und erleben Sie die lichtdurchfluteten Wälder der wiedergekehrten Auerhühner. Auf rund 30 regionalen und überregionalen Fahrradrouten in ganz Elbe-Elster kommen Sie vorbei an spannenden Sehenswürdigkeiten, erlebnisreichen Ausflugszielen und zahlreichen Badeseen. Wussten Sie, dass sich in Elbe-Elster die größte Streuobstregion Brandenburgs befindet? Im Pomologischen Schau- und Lehrgarten beispielsweise wachsen über 300 verschiedene Obstarten und -sorten, darunter auch seltene alte Apfelsorten wie der Lausitzer Nelkenapfel.

Kulinarische Köstlichkeiten

Sie werden überrascht sein, welche einzigartigen Schätze die Region auch im Kulinarischen zu bieten hat. Die Gastgeber der regionalen Speisekarte zaubern aus regionalen Produkten allerlei saisonale Köstlichkeiten, die Ihnen im Mund zergehen werden. Ob herzhafte Brotaufstriche aus der Heide oder echter Pfeffer von der ersten Pfefferplantage Deutschlands hier in Elbe-Elster – die saisonalfrischen und regional erzeugten Produkte sind bei den ansässigen Gastronomen hoch im Kurs. Also machen Sie sich bei den gastronomischen Anbietern und in den liebevoll gestalteten Hofläden Ihr ganz eigenes Geschmacksbild von Elbe-Elster.

 

Tourismusverband
Elbe-Elster-Land e.V.
Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain
035322 6888516
info@elbe-elster-land.de
www.elbe-elster-land.de

Autor: Urlaubsreich.de