Anzeige

Aktiv getestet: Eislaufen auf den Spreewälder Frostwiesen

Aktiv getestet: Eislaufen auf den Spreewälder Frostwiesen
Urlaubsreich-Autorin Susann Troppa war in der wundervollen, winterlichen Spreewald Landschaft unterwegs. Überzeugen Sie sich selbst von den Spreewälder Frostwiesen, spontan inszinierten Glühweihnständen und der zauberhaften Natur. 
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Zugegeben, auf zugefrorenen Fließen die Spreewaldlandschaft mit Schlittschuhen, dem spreewaldtypischen Stoßschlitten oder einfach nur zu Fuß zu erkunden, das kommt nur alle paar Spreewaldwinter mal vor. Wenn Väterchen Frost dann aber mal so richtig Gas gibt und Sie in Spreewaldnähe sind, dann sollten Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen.

Die Spreewälder Frostwiesen

Foto: Andy Troppa

Besonders rund um das sich im Winterschlaf befindende Museumsdorf Lehde ist dann Spreewaldgefühl pur zu erleben und spontan inszenierte Glühweinverkaufsstände direkt an den Fließen sorgen dafür, dass einem so richtig warm ums Herz wird. Aber auch wenn es knackig kalt ist, aber nicht ganz für sicher zugefrorene Fließe reicht, gibt es eine ebenso idyllische Alternative – die Spreewälder Frostwiesen.
Insbesondere rund um Boblitz reichen schon ein paar richtig kalte Tage und die überfluteten Wiesen verwandeln sich in ein Spreewälder Wintermärchen mit spiegelglatter Eisfläche. Die Ruhe und frische Luft inmitten des Biosphärenreservates, die einzigartige Spreewälder Kulisse und im besten Fall noch strahlender Sonnenschein – auch das ist Wellness auf Spreewälder Art!

Falls Sie die Gelegenheit haben, dieses besondere Spreewalderlebnis genießen zu können, tun Sie mir aber bitte einen Gefallen. Bitte beachten Sie die Schutzzone des UNESCO-Biosphärenreservates und parken Sie Ihr Auto nur in erlaubten Zonen. Dann steht dem Spreewaldvergnügen, insofern Petrus mitspielt, nichts im Wege. Falls sich dieser ziert, aber Sie auf der Suche nach besonderen Wintervergnügungen sind, die es so nur bei uns gibt, eine Glühwein- oder Kakaokahnfahrt, eine Winterpaddeltour oder ein Ausflug durch die winterliche Spreewaldlandschaft als Stand-up-Paddler garantieren ebenso einzigartige Spreewaldmomente.

 

Autor: Susann Troppa