Anzeige

Endlich wieder Leinöl aus Raddusch

Endlich wieder Leinöl aus Raddusch Single
Lecker Leinöl! Seit September letzten Jahres fließt in Raddusch flüssiges Gold aus der Pressanlage von Mathias Kloss.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Raddusch. Kaltgepresst, ungefiltert und naturbelassen entfalten das Lein- und Schwarzkümmelöl von Öl & Gut die volle Wirkung ihrer gesunden Inhaltsstoffe. Gegenüber vom Spreewälder Hofladen kann der Pressvorgang mit etwas Glück von Besuchern sogar live beobachtet werden. „Wenn es sich ergibt, erzähle ich den Gästen gern ein paar Worte zum Handwerk.“ Zum 1. Radduscher Ostermarkt am 20. April wird es auch ein kleines Tasting des Lein- und Schwarzkümmelöls geben. Ansonsten ist es fast überall in Raddusch erhältlich: im Spreewälder Hofladen, in der Vila Radus, im Hotel, als Topping zum Softeis der Alpaca Finca und bald auch im Onlineshop.

 

Mathias Kloss
Schulweg 2
03226 Vetschau/OT Raddusch
http://www.oelundgut.de

 

Foto: shutterstock