Anzeige

Erdbeerzeit: Süß und gesund

Erdbeerzeit: Süß und gesund
Von Frühjahr bis Sommer ist Spargel- und Erdbeerzeit im Spreewald. Frisch geerntet von den Feldern der Streuobstwiesen landen die leckeren weißen und roten Delikatessen direkt auf den Tellern der Spreewälder Gastronomen.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Zur Erdbeerzeit sieht der Kurort Burg vom 15. Mai bis 30. Juni „rot“. Dann landet bei über 20 Burger Betrieben im Rahmen der Kampagne „süß und gesund Erdbeerzeit im Spreewald“ das rote Früchtchen im Kochtopf, Kuchen, Eis und sogar auf der Haut. Mit Erdbeeraufguss in der Spreewaldsauna, Erdbeerpackung im Wasserschwebebett, Erdbeer-Aromaölmassage oder Ganzkörper-Erdbeer-Peeling rollt die Spreewald Therme für die süße Frucht wahrhaftig den roten Wellness-Teppich aus.

Erdbeerzeit Spreewald

Herrlich entspannend: ein Erdbeerbad in der Spreewald Therme.
Foto: Spreewald Therme

Und auch wieder zuhause angekommen, können Sie noch eine Weile von Ihrer Spreewälder Erdbeerauszeit träumen. So bietet die Burger Salzgrotte mit Erdbeer-Bade-Meersalz und Erdbeer-Badewürfeln Wellness für Zuhause und mit Spreewaldkoch Peter Franke können Sie die roten Früchtchen in einer seiner Kochwerkstätten in der Spreewälder Kräutermanufaktur sammeln, kochen und einwecken. Das besondere Spreewalderlebnis mit garantiertem Souvenir für die Daheimgebliebenen. Alle Infos zur Erdbeerzeit im Spreewald finden Sie unter www.BurgimSpreewald.de.

Sie können von Erdbeeren und Spargel nicht genug bekommen? Dann holen Sie sich jetzt das neue Kochbuch der LAUSITZER RUNDSCHAU: Lausitzer Lieblingsrezepte – Erdbeeren & Spargel im RUNDSCHAU Shop. Die passende Radtour zur Erdbeerzeit finden Sie natürlich auf Urlaubsreich.de.

Autor: Urlaubsreich.de