Expertentipps aus dem Peitzer Land Single
Sie suchen das schönste Ausflugsziel in und um Peitz? Wollen wissen, was Sie unbedingt sehen müssen? Suchen den ein oder anderen Geheimtipp? Mit den Urlaubsreich Expertentipps sind Sie bestens auf Ihren nächsten Ausflug vorbereitet!
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Expertentipp

von Julia Kahl, Leiterin des Kultur- und Tourismusamtes Peitz

Julia Kahl, Leiterin des Kultur- und Tourismusamtes Peitz

Als idealer Ausgangspunkt für Radtouren in den angrenzenden Spreewald, das Schlaubetal und das Lausitzer Seenland und dazu noch idyllisch eingebettet von Teichen, Wiesen und Wäldern – so lässt sich unsere geschichtsträchtige Fischer- und Festungsstadt Peitz wohl am besten kurz und knapp beschreiben.

Julias Lieblingstipps:

  • Mehr zur spannenden Geschichte der Stadt erfahren Sie im Festungsturm im Zentrum. Von hier haben Sie auch einen tollen Panoramablick auf die Stadt, die Teichlandschaft und den angrenzenden Tagebau.
  • Industriedenkmal, Stadtgeschichte, Musikzeitreise, Einblicke in die Fischerei, Lebenselixier Wasser – in unserem Museum Hüttenwerk Peitz erleben Sie mehrere Ausstellungen unter einem Dach.
  • Fischereigeschichte zum Erwandern und Er“fahren“ gibt es auf unserem Teichlehrpfad Schäperclaus.
  • Wer hoch hinaus will, Schnelligkeit liebt und viele Abenteuer für Groß und Klein sucht, für den ist der Besuch des Erlebnispark Teichland nahezu ein Muss.
  • Wenn Sie sich für die Geschichte der Sorben/Wenden unserer Region interessieren, werden Sie einen Abstecher nach Jänschwalde in unser Wendisch-Deutsches Heimatmuseum garantiert nicht bereuen.

Julias Geheimtipp für Erholungssuchende

Auf unserem Hammergraben können Sie fernab der Touristenströme paddeln
und sogar Kahnfahren. Und auch Angler finden bei uns viele ruhige Plätze.
Übrigens: Angelkarten und viele weitere persönliche Tipps und Informationen
erhalten Sie natürlich direkt bei uns in der Touristinformation.

Touristinformation Peitzer Land

Markt 1
03185 Peitz
Tel: 035601/8150
E-Mail: tourismus@peitz.de
Internet: tourismus.peitz.de

Das könnte Sie auch interessieren: