Anzeige

Wie der Shii-Take-Pilz in die Lausitz kam

Wie der Shii-Take-Pilz in die Lausitz kam Single
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19
Vom Forschungsprojekt zum Exportschlager, so lässt sich die Erfolgsgeschichte von Shii-Take-Pilzen aus der Lausitz kurz und knapp zusammenfassen. Was der Lausitzer Tagebau damit zu tun hat und  warum der Shii-Take-Pilz sich hier so pudelwohl fühlt, haben wir für Sie recherchiert.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

 

Anfänglich war es nur eine verrückte Idee im Rahmen eines Forschungsprojekt der BTU Cottbus, heute zählt er zu einem der Exportschlager aus dem Lausitzer Seenland – der Shii-Take-Pilz. Denn mitten im ehemaligen Tagebaugebiet nahe des Scheibe-Sees gedeiht der asiatische Heil- und Speisepilz aufgrund der Bodenzusammensetzung prächtig.

Besser kann Gesundheit nicht schmecken!

Eins ist gewiss – Wenn Sie Champignons mögen, werden Sie Shii-Take-Pilze lieben! Denn geschmacklich schlägt der fernöstliche Pilz den Champignon nicht nur um Längen, auch in seiner gesundheitsfördernden Wirkung zieht er an ihm vorbei. So enthalten 100 g Shii-Take-Pilze 100 mg Lentinan, ein Polysaccharid, das anregend auf das Immunsystem und krebshemmend wirkt.

Bio Shii-Take-Pilze in Spitzenqualität

Kein Wunder also, dass aus anfänglich 500 kg mittlerweile allein über 4.000 kg Shii-Take- Pilz pro Monat bei der Integra Lausitz GmbH produziert werden. Und das Bio und in Spitzenqualität! Und dieser findet reißenden Absatz – sowohl vor Ort im Hofverkauf als auch in der Lieferung bis nach Wien.

Bio-Shii-Take, Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Buchenpilze in Premiumqualität

In Hoyerswerda erhalten Sie Bio-Shii-Take, Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Buchenpilze in Premiumqualität! Dabei unterliegt der Integra Pilzanbau der lückenlosen BIO Kontrolle. Mit der Erfahrung aus der Natur werden hier die Wachstumsgrundlage der begehrten Speisepilze kultiviert. Pilslese ist Handarbeit – unmittelbar nach der Ernte werden die Pilze in den Verkauf gebracht. So entsteht die Integra Frischegarantie von 10 Tagen.

Ausflugstipp nicht nur für Pilzfreunde

Besuchen Sie den Hofverkauf in Hoyerswerda und probieren Sie den frischen Bio-Shii-Take, Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Buchenpilze sowie die aromaschonend getrockneten Steinpilze, Austernpilze, Shii-Take und Pfifferlinge aus biologisch zertifiziertem Anbau.

Kontakt

Integra Hoyerswerda GmbH
Arbeit für Menschen mit Behinderung
Kühnichter Straße 30
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 209 000

www.integra-hy.de

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Viele weitere genussvolle Geschichten und Angebote finden Sie in unserem Magazin Genussreich Lausitz. Jetzt online anschauen oder kostenlos zusenden lassen.