Anzeige

Tausende Sportler am Start beim Lausitzer Seenland100

Tausende Sportler am Start beim Lausitzer Seenland100
Sportliche Höhepunkte beim 11. Lausitzer Seenland 100 im Juli in Großräschen.
  • Teilen Sie diesen BeitragTeilen
  • Merken

200 Kilometer Radfahren, 105 Kilometer Skaten, 42 Kilometer Marathon-Lauf sowie
Run & Bike und 26 weitere Strecken in verschiedenen Disziplinen gehören zu den Höhepunkten bei den 11. Lausitzer Seenland 100 am 9. und 10. Juli.

 

Start und Ziel ist in diesem Jahr erstmals nur in Großräschen, um den nicht unerheblichen organisatorischen und finanziellen Aufwand zu verringern, sagt Cheforganisator Hans-Joachim Weidner vom Verein Lausitzer Sportevents e.V. und erklärt. „Wir haben in der See-Stadt die besseren Bedingungen und können dort mit allen Sportarten starten. Bei Strecken zwischen 2 und 200 Kilometern ist für jeden etwas dabei“, sagt Weidner. Die Teilnehmer können sich auf flache, landschaftlich-reizvolle Strecken durch das Lausitzer Seenland freuen.
„Das Tolle für die Läufer ist, dass sie in die Abenddämmerung hineinlaufen und den Sonnenuntergang am See erleben. Die Radfahrer starten dagegen schon in den Sonnenaufgang“, sagt Hans-Joachim Weidner.

Im vorigen Jahr zogen die Lausitzer Seenland 100 trotz Hitzerekord rund 2500 Sportler an.