Märklin Eisenbahnen erobern bis März ´22 das Museum Mühlberg 1547

Märklin Eisenbahnen erobern bis März ´22 das Museum Mühlberg 1547 Single
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19
Märklin-Eisenbahnen - für viele mehr als eine schöne Kindheitserinnerung. Im Museum Mühlberg können Sie von November 2021 bis März 2022 in einer Sonderausstellung auf eine nostalgische Reise gehen.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

 

Tauchen Sie in die faszinierende Welt der Modelleisenbahnen
Vom 26. November 2021 bis zum 6. März 2022 können Sie im Museum auf eine nostalgische Reise in die Geschichte eines beliebten Spielzeugs gehen: der Märklin- Eisenbahn. Wenn der Finsterwalder Sammler Hagen Lotzwig seine historischen Märklin-Eisenbahnen auf die Spur Null setzt, glänzen Kinder- und Erwachsenenaugen gleichermaßen. Erleben Sie in der Sonderausstellung einen kleinen Teil des Gesamtwerks von Märklin: Faszinierende kleine Kunstwerke aus Blech, anfangs fast nur in Handarbeit gefertigt, bis zu den schon modellmäßigen Fahrzeugen der 1930er-Jahre des 20. Jahrhunderts warten darauf, von Ihnen bestaunt zu werden. Entdecken Sie das bewundernswerte Können der damaligen Flaschner und Blechner, maßstäblich zu verkleinern, Details wegzulassen und doch einen sofortigen Wiedererkennungseffekt zu erzielen. Hagen Lotzwig setzt nicht auf das Motto „Je mehr Züge fahren, desto besser“, sondern will dazu anregen, fast vergessene Details wieder zu entdecken.

Info

Sonderausstellung vom 26.11.2021 bis 06.03.2022. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten, Preisen und aktuellen Hygienebestimmungen unter www.museumsverbundlkee.de

Kontakt

Museum Mühlberg 1547
Klosterstraße 9
04931 Mühlberg/Elbe
Tel: 035342 837 000
museummuehlberg1547@lkee.de
www.museumsverbundlkee.de

 

Das könnte Sie auch interessieren: