Anzeige
Mit diesen abwechslungsreichen Rad- und Wandertouren kommen Sie gut durch die Krise Single

Mit diesen abwechslungsreichen Rad- und Wandertouren kommen Sie gut durch die Krise


Da Spielplätze, Freizeiteinrichtungen und Tierparks aktuell geschlossen sind, möchten wir Ihnen in unserer Übersicht  abwechslungsreiche Rad- und Wandertouren unserer Reiseregionen Spreewald, Seenland und Elbe-Elster-Land vorstellen. So können Sie und Ihre Familien frische Luft und ein wenig Freiheit tanken.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Bitte beachten Sie bei Ihren Ausflügen die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln. Da die Ausgangsbeschränkungen in Sachsen einen Bewegungsradius von 10-15 Kilometer betragen, haben wir im sächsischen Raum auf Tourentipps verzichtet.

Touren durch den Spreewald & Cottbus

Unterwegs im Spreewald Foto: Jens Fussan

PuschTour – Radtour von Lübbenau in den Unterspreewald

Länge: 28,6 km, Dauer: 1:55 h

Orte: Lübbenau – Lübben

Die 29 Kilometer lange Rundtour Lehde-Lübbenau-Lübben verbindet Brauchtum, Kultur und pulsierendes Leben, gewürzt mit einer ordentlichen Brise Natur. Wer sie radelt, erfährt viel über die Lagunenlandschaft und ihre Menschen.

Radtour: Blockbohlenhäuser und Streuobstwiesen in Burg (Spreewald) entdecken

Länge: 17,4 km, Dauer: 0,45 h

Orte: Burg (Spreewald), Ortsteile Dorf, Kolonie und Kauper

Entdecken Sie auf dieser kurzweiligen Fahrradtour blühende Streuobstwiesen ,historischer Blockbohlenhäuser und die Überwältigende Natur des Biosphärenreservates Burg (Spreewald).

Wandern von Werben in den Cottbuser Altstadtkern

Länge: 18,91 km, Dauer: 273 Min

Orte: Werben – Bramow – Papitz – Rabenau – Cottbus

Auf der knapp 20-Kilometer langen Wanderung entdecken Sie urige Niederlausitzer Dörfer, die (noch) nicht unter dem Einfluss der Tourismusströme stehen. Egal, ob Sie von Cottbus oder Werben starten. Den Rückweg können Sie auch mit dem Bus der Linie 47 (Download: Linienfahrplan) antreten.

 

Touren durch das Lausitzer Seenland

Renaturierung im Tagebau Foto: Sven Bock

Wanderung durch die Eulower und Jamnower Teiche

Länge: 9,8 km, Dauer: 132 Min

Orte: Forst – Klein Jamno

Entdecken Sie entlang des Rundwanderweges westlich des Forster Stadgebietes uralte Eichen, idyllische Teichgebiete und das urige Flüsschen Malxe.

Radtour “Hinter den Türen der Lausitz”

Länge: 38,3 km, Dauer: 154 Min

Orte: Lieske – Welzow- Proschin – Klein Partwitz – Geierswalde – Klein Koschen – Groß Koschen

Vorbei an den Ufern von Sedlitzer, Partwitzer und Geierswalder See entdecken Sie den Wandel des Seenlandes vom Bergbaugebiet zum touristisch ausgebauten Seenland.

 

Touren durch das Elbe-Elster-Land

Unterwegs um Fürstlich Drehna | Foto:

Unterwegs um Fürstlich Drehna | Foto:

Wanderung um Fürstlich Drehna

Länge: 11,2 km, Dauer: 165 Min

Orte: Fürstlich Drehna

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit von der Krise und genießen Sie die Stille. Wandern Sie auf der rund 11 Kilometer langen Strecke rund um Fürstlich Drehna.

 

 

Heide-Radtour durch die violette Blütenpracht

Länge: 37,44 km, Dauer: 152 Min

Orte: Plessa – Hohenleipsch – Friedersdorf – Rückersdorf – Oppelhain – Gorden

Auch ohne die violett blühende Heidelandschaft ist diese ca. 38-Kilometer-lange Radtour durch das Elbe-Elster-Land zu empfehlen. Lernen Sie zum Beispiel die  Heidschnucken kennen, eine Schafrasse, die die Heide mit ihrer Fresslust vor einem Zuwachsen bewahrt. Oder Sie genießen einfach die idyllische Landschaft.