Anzeige

Ortrands Vielfalt wird Sie begeistern

Ortrands Vielfalt wird Sie begeistern
Sie möchten einmal der Großstadt entfliehen? Vielleicht übers Wochenende oder gern auch länger? Unser Tipp: Autobahn rauf, Autobahn runter. So einfach geht das. Und versprochen: Die Stadt Ortrand und ihre Umgebung werden Sie mit einzigartiger Natur, vielfältigen kulturellen Angeboten und faszinierenden Ausflugsmöglichkeiten begeistern.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Die Stadt liegt am Fuße des höchsten Berges des Landes Brandenburg, dem Kutschenberg. Die hüglige Landschaft lädt zum Wandern ein und belohnt mit einer traumhaften Aussicht bis weit in die Mark Brandenburg hinein. Auf der sächsischen Seite mit der Königsbrücker Heide ist ein einmaliges Naturschutzgebiet entstanden. Der Rundwanderweg bietet Gelegenheit für unvergessliche Tagestouren, zu Fuß oder mit dem Rad. Auch Reiter kommen im Gebiet um Ortrand auf ihre Kosten.

Von der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz, die immer einen Ausflug wert ist, fließt der gleichnamige Fluss quer durch die Königsbrücker Heide und durchfließt die Stadt Ortrand im gesamten Stadtgebiet. Hier fühlen sich Biber, wilde Bachforellen und der blaue Smaragd, der Eisvogel, neben vielen anderen Wildtieren wohl. Ein Naturidyll, das seinesgleichen sucht. In Richtung Brandenburg liegen wunderschöne Teichlandschaften, die bei ihrer Erkundung viel Erholung und immer wieder neue und einzigartige Entdeckungen bieten.

Ein gut vernetztes Radwandernetz bietet viele individuelle Touren, auch für Jogger und Nordic Walker. Natürlich bietet die Stadt auch Kultur. Lernen Sie den Kulturbahnhof mit seinen vielen Veranstaltungen kennen. Bahnliebhaber kommen bei einem Besuch im liebevoll gestalteten Bahnmuseum auf ihre Kosten.Das Stadt- und Schradenmuseum freut sich ebenfalls über Besucher.

Veranstaltungstipp: Am 1. Mai treffen sich auf dem Altmarkt traditionell viele Spielleute zum Stadt- und Musikfest. Eine gute Gelegenheit, Ortrand zu erleben. Idealerweise gleich für ein paar Tage. Denn die Stadt ist aufgrund ihrer Lage und der guten Verkehrsanbindung bestens als Startpunkt für Tagesausflüge geeignet.

 

Unser Ortrand-Tipp: Erlebniscamping Lausitz

Der idyllische Campingplatz vor den Toren Dresdens garantiert unvergessliche Urlaubstage für kleine und große Besucher. Zudem gibt es hier eine Pension mit Ferienwohnungen und – zimmern.

Erlebniscamping Lausitz ist ein liebevoll familiär geführter Campingplatz, der durch seine naturnahe, entspannte Atmosphäre überzeugt, ganz auf Familien mit Kindern ausgerichtet und zudem barrierefrei ausgestattet ist. Die gute Verkehrsanbindung zur A13 und zu öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglicht eine kurze Anreise zu zahlreichen kulturellen Highlights. Komfortable, großzügige Stellplätze mit Strom/TW/AW für Wohnmobile und Caravans sind für die Gäste vorbereitet. Auf der Zeltwiese können Zelte frei gestellt werden. Die Wege sind gekiest, alles ist sehr natürlich und Platz zum Spielen, Rennen, Toben und Entdecken für Kinder gibt es im Überfluss.

Das Betreiberpaar Silke und Karlheinz Philipp, selbst Eltern von zwei Kindern, hat eigens für die Kids einen tollen, individuellen Spielplatz gebaut. Dieser begeistert durch seine sandsteinartigen Felsen und Kletterelemente. Besonders schön: Ab Mai 2019 öffnet das anliegende Freibad wieder seine Pforten. Dort finden Gäste neben dem Wettkampfbecken auch ein Becken mit Rutschen und Wasserspaß. Einen idyllischen Angelteich und (ganz neu!) eine kleine Saunalandschaft gibt es ebenfalls. Ein süßes Restaurant und ein Minimarkt mit Brötchenservice sowie eine Camper-Küche mit Koch- und Abwaschgelegenheiten stehen darüber hinaus zur Verfügung. Ein Grillbereich in Felsenoptik mit extra angelegtem Sitzbereich in Spielplatznähe lädt zum gemütlichen Familienessen ein. Für alle, die gern in einer Ferienunterkunft ihren Urlaub verbringen möchten, gibt es eine Pension mit sehr schön eingerichteten, familienfreundlichen Ferienwohnungen und Ferienzimmern. Zahlreiche Ausflugsziele sind mit Fahrrad, Auto oder Bahn gut erreichbar.

Ein paar Tipps haben wir Ihnen ja schon im Beitrag oben gezeigt. Dazu kommen der Miniaturenpark in Elsterwerda, der Dinosaurierpark Kleinwelka, die Indoor-Skihalle Snowtropolis, Spreewald, Lausitzring, das Tropical Island u.v.m., die vom Campingplatz und der Stadt Ortrand schnell und einfach zu erreichen sind.

Kontakt & Buchung
Erlebniscamping Lausitz
Am Bad 1 – 01990 Ortrand
Telefon: 035755 / 55 35 09
info@erlebniscamping-lausitz.eu
www.erlebniscamping-lausitz.eu

Autor: Urlaubsreich.de