Anzeige

Tipps für den perfekten Paddelausflugs durch den Spreewald

Tipps für den perfekten Paddelausflugs durch den Spreewald
Paddeln und Spreewald, das gehört für viele Urlauber, aber auch Einheimische untrennbar zusammen. Der perfekte Paddelausflug erfordert allerdings ein wenig Planung. Im Folgenden haben wir Ihnen die wichtigsten Paddeltipps zusammengestellt:
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Woher bekomme ich ein Paddelboot?

Paddelboote erhalten Sie an vielen Verleihstationen im Spreewald. An den Wochenenden und rund um Feiertage ist es empfehlenswert, Boote im Voraus zu reservieren. Insbesondere, wenn Sie mehrere Paddelboote oder Kajaks benötigen, sollten Sie immer vorab reservieren.

Paddeltipps Spreewald

Achten Sie beim Paddeln unbedingt darauf, dass Sie Kähnen immer die Vorfahrt gewähren.
Foto: Peter Becker

Was sollte ich im Gepäck haben?

Je nach Wetterlage sollten Sie warme, leicht trocknende Freizeitkleidung und wasserfestes Schuhwerk tragen. Zudem sollten Sonnen- und Mückenschutz, Kopfbedeckung und eine Trinkflasche zur Grundausrüstung zählen. Auch wasserdicht verpackte Ersatzkleidung ist empfehlenswert, da so mancher Paddler Zeit braucht, bis er den Dreh raus hat. Kinder sollten eine Schwimmweste tragen.Ob Ihr Bootsverleiher diese im Angebot hat, sollten Sie vorab erfragen.

Welche Regeln sind beim Wasserwandern im Spreewald zu beachten?

Generell gilt auf den Wasserwegen das Rechtsfahrgebot und Kähne haben Vorfahrt. Bitte benutzen Sie zum Ein- und Aussteigen nur offizielle Rastplätze, Schleusen oder befestigte Ausstiege. Halten Sie, wenn möglich, bitte ausreichend Abstand zu den Ufern, um die Pflanzen und Tiere nicht zu stören.

Anzeige

Wie viele Kilometer schafft ein durchschnittlicher Paddler am Tag?

Wenn Sie einen gemütlichen Paddelausflug planen, sind Touren zwischen 10 bis 16 Kilometern realistisch. Sie möchten eher sportlich unterwegs sein und verfügen bereits über Paddelerfahrung? Dann können Sie auch zwischen 16 und 24 Kilometer pro Tag einplanen.

Wo bekomme ich Tipps für sehenswerte Touren?

Auf Urlaubsreich.de finden Sie eine große Auswahl an Paddeltouren unterschiedlicher Länge durch den Spreewald. Mit der kostenfreien Urlaubreich App können Sie die Tour bequem auf ihrem Smartphone speichern und mittels GPS auch ohne Internetverbindung auf den Fließen unterwegs sein. Dabei ist es ratsam, dass Telefon in einer wasserdichte Hülle oder Tüte zu verwahren. In der Regel erhalten Sie auch eine Karte mit Routenvorschlägen direkt beim Bootsverleiher.

Autor: Susann Troppa