Anzeige

Bockwindmühle Calau

Bockwindmühle Calau
An der Bockwindmühle 15
03205 Calau

Wegpunkt

Die Bockwindmühle.

  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Ihre Errichtung lässt ich auf das Privileg des Königs Ferdinands I. von Böhmen und Markgraf der Niederlausitz zurückführen. Er gestattete der Stadt 1534 den Aufbau. Seit dem Jahr 1575 ist die Windmühle in Privatbesitz der Familie Clemen-Clemens-Schneider und wird vom heutigen Besitzer liebevoll erhalten und gepflegt.

Die Bockwindmühle ist eine der wenigen erhalten gebliebenen Mühlen in der Niederlausitz. Sie verfügt immer noch über Teile der alten Technik und des gut erhalten Mahlwerks.

Im Mühlekasten befindet sich heute ein eigenes kleines Museum welches vom aktuellen Besitzer Wilfried Schneider eingerichtet wurde. Man findet Utensilien aus der Landwirtschaft, sowieso viele Erinnerungsstücke aus der Familien- und Stadtgeschichte.

Die Mühle kann besichtigt werden. Hier wird aber eine vorherige Anmeldung erwünscht.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige