Anzeige

Dorfkirche Lebusa

Dorfkirche Lebusa
Dorfstraße 24
04936 Lebusa
Tel.: 035365/8291
035365/8291

Wegpunkt

Die Pöppelmann-Kirche Lebusa ist eine barocke Saalkirche im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Die evangelische Kirche wurde von 1725 bis 1727 erbaut. der verputze Saalbau mit dreiseitigem Obergeschoss und quadratischen Westturm schmückt Lebusa. Sockel und die Rahmungen bestehen aus Sandstein. Größere Stichbogenfenster mit Verdachung sind im oberen Teil angeordnet. Auf der Nord- und Südseite finden Besucher symetrische, eingeschossige Logen mit Walmdächern angebracht. Im Jahre 1992 gab es eine Restaurierung des Kirchenäußeres.

Das Innere der Kirche erstrahlt mit einer dreiseitigen Empore. Geprägt durch Bauzeit und Putzdecke verleiht sie der Dorfkirche ihren Charme. Die Orgel der Kirche ist ein wichtiger Bestandteil. Vermutlich wurde sie im Jahre 1727 von Gottfried Silbermann erbaut. Sie besitzt 14 Register auf Manual und Pedal. 1953 bekam auch das Instrument eine neue Hülle und wurde restauriert.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige