Anzeige

Kirchplatz

Kirchplatz
15926 Luckau

Wegpunkt

Bald nach dem Kirchenbau war eine Stadtschule entstanden, in der Lesen, Schreiben, Rechnen, Singen, Kirchenlatein, Glaubens- und Gebetsformeln gelehrt wurden: Der größte Teil der Schulzeit wurde damit verbracht, in die Kirche zu gehen, an Prozessionen teilzunehmen, Horen,Vigilien und Messen beizuwohnen und dabei zu singen. Eine Sammlung biblischer Geschichten, Psalmen und Evangelien diente dabei als Schulstoff.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Bis zur Reformation unterrichteten Kleriker, danach an dem nunmehr so genannten Lyceum 5 besoldete Lehrer (Rector, Conrector, Cantor, Baccalaureus und Auditor), wovon die ersten 3 Akademiker sein mussten.  Die Schule schien eine gute Ausbildung gewährleisten zu können. So schafften es Luckauer Absolventen schon vor der Reformation nachweislich an die Universitäten von Prag, Leipzig, Wittenberg und Frankfurt Oder.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige