Anzeige

Neustadt Vetschau

Neustadt Vetschau
03226 Vetschau

Wegpunkt

Die Neustadt wurde für die Arbeiter des Großkraftwerkes in zwei Wohnkomplexen angelegt, die durch das Schulzentrum miteinander verbunden sind. Auch wenn bereits einige Häuser aufgrund des Bevölkerungsrückganges verschwunden sind, sind die städtebaulichen Grundzüge der Zeilenbauweise noch gut erkennbar. Zur Lebensmittelversorgung wurden einige Großkomplexe errichtet, wie die große Gewächshausanlage.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Heute ist dort eine große Aufdach-Solaranlage installiert. Wahrzeichen ist der nicht mehr im Betrieb befindliche Wasserturm durch seine prägnante Form und gute Sichtbarkeit von Stadt und Autobahn. Er diente zur Druckerhaltung im Trinkwassernetz.

Quelle: Stadt Vetschau (Spreewald)

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige