Anzeige

Oberkirche St. Nikolai

Oberkirche St. Nikolai
Oberkirchplatz 12
03046 Cottbus
Tel.: 0355/24714
0355/24714 Internet: www.st-nikolai-cottbus.de

Wegpunkt

Die Oberkirche St. Nikolai wurde im 15. Jahrhundert erbaut. Es handelt sich bei dieser Kirche um eine spätgotische dreischiffige Hallenkriche, die aus Backsteinen gebaut wurde.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Sie ist in der Cottbuser Altstadt gelegen und die größte Kirche der Niederlausitz. Die Kirche in Cottbus ist nicht nur ein Ort der Andacht, hier finden auch kulturelle Veranstaltungen, wie beispielsweise Musikveranstaltungen und Theatervorführungen statt.

Lohnenswert ist auch ein Aufstieg auf den Kirchturm der Oberkirche St. Nikolai. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Altstadt von Cottbus.

Neben den üblichen Sonn- und Feiertags Gottesdiensten finden in der Oberkirche auch Veranstaltungen zu besonderen kirchlichen und gesellschaftlichen Anlässen statt.

Der Ausblick auf die grüne Stadt Cottbus vom 55 m hohen Kirchturm ist lohnenswert.

Autor: Susann Troppa
outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige

Öffnungszeiten

Besichtigung und Turmbesteigung:

April bis Oktober:

täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

November bis März:

täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr geöffnet

Bitte beachten Sie, dass während der Gottesdienste keine Besichtigungen möglich sind.

 

Eintritt

Eintritt frei – Spenden zur Erhaltung der Kirche werden erbeten.
Turmbesteigung: 2,00 € p.P. (ermäßigt 1,00 €)