Anzeige

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)
Wehrinselstraße 42 - 46
03149 Forst (Lausitz)
SeenlandCard-Partner: Hier können Sie Ihre SeenlandCard nutzen.
Besitzer der SeenlandCard erhalten 10% Rabatt pro Vollzahler auf den Eintritt. Dies gilt auch für die Rosengartenfesttage 2018.
Was ist die SeenlandCard?

Wegpunkt

  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Rosen prägen das Bild der Stadt, doch den schönsten Platz hat “die Königin der Blumen” im 105-jährigen Ostdeutschen Rosengarten: Zehntausende Rosen in rund 1.000 Sorten, umrahmt von Skulpturen, Amphoren, Pergolenhöfen und romantischen Wasserspielen.

Jährliche Rosengartenfesttage mit Schnittrosenschau und “Nacht der 1000 Lichter” oder auch romantische Nachtführungen mit Rosendinner sind nur einige Highlights vor zauberhafter Parkkulisse. Im Veranstaltungszentrum erwarten den Besucher mit dem “Rosenflair” eine exzellente Gastronomie und das Trauzimmer. Der historische Park bietet somit ganzjährig eine zauberhafte Kulisse für Hochzeiten, Familienfeiern, exklusive Geschäftstermine oder einfach nur für einen erholsamen Spaziergang.

 

Der Rosengarten Forst (Lausitz) ist Partner und der SeenlandCard.

SeenlandCard Rabatt:

Besitzer einer SeenlandCard erhalten 10% Rabatt pro Vollzahler auf den Eintritt. Dies gilt auch für die Rosengartenfesttage 2018.

Ausführliche Informationen zur SeenlandCard finden Sie unter Urlaubsreich.de/seenlandcard

Autor: Urlaubsreich.de
outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige

Öffnungszeiten

Rosenpark:
1. Mai  bis 30. September: 09:00 – 19:00 Uhr (eintrittspflichtig)
1. Oktober bis 30. April: 09:00 – 17:00 Uhr (eintrittsfrei)

Eintritt

Tageskarten: ab 2,00€ pro Person

Dauerkarten: ab 15,00€ pro Person

alle weiteren Preise finden Sie unter: Besucherinfo 2018