Parkeisenbahn Cottbus – Ein Erlebnis für Groß und Klein

Parkeisenbahn Cottbus – Ein Erlebnis für Groß und Klein
Anschrift
Am Eliaspark 2
03042 Cottbus
Telefon
0355/756170
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19

Wegpunkt

Fahren Sie mit einer der beliebtesten Familien-Attraktionen der Region! Auf einer Strecke von 3,2 Kilometern verbindet die Traditionsbahn mit u.a. Haltestellen am Tierpark und dem Branitzer Park einen Teil der schönsten Sehenswürdigkeiten von Cottbus. 
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Einigen noch unter Pioniereisenbahn geläufig ist die Parkeisenbahn Cottbus heute eine der beliebtesten Ausflugstipps in Cottbus, dem Spreewald und dem Lausitzer Seenland.

Tradition bleibt Tradition

Sowohl damals als auch heute unterstützen Kinder und Jugendliche aus Cottbus und Umgebung ehrenamtlich als Fahrdienstleiter, Zugführer, Aufsicht oder Stellwerker in schmucker Uniform in ihrer Freizeit den Fahrbetrieb der Parkeisenbahn Cottbus.

Besondere Erlebnisse und Veranstaltungen

Osterhasenfahrten, Sommernachtsfahrt, Halloweenfahrten – das ganze Jahr über bereichern spannende Themenfahrten im Veranstaltungskalender den normalen Fahrbetrieb.

Das könnte Sie auch interessieren:

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.

Öffnungszeiten

Regulärer Fahrbetrieb von März bis Oktober. Sonderfahrten und Veranstaltungen das ganze Jahr über. Fahrplan und Veranstaltungsübersicht unter www.pe-cottbus.de/fahrzeiten

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW:

Bahnhof Sandower Dreieck, Endbahnhof
Aus allen Richtungen folge man der Ausschilderung zum Parkplatz am Stadion der Freundschaft (Parkplatz „Sandower Dreieck“). Dort befindet sich ein großer Parkplatz am Stadtring. Von dort sind es nur wenige Schritte zur Parkeisenbahn. Die Anschrift lautet: Am Eliaspark 2, 03042 Cottbus.

Bahnhof Zoo
Sie möchten direkt zum Tierpark und dann mit der Parkeisenbahn fahren? Kein Problem! Am Tierparkeingang befindet sich ebenfalls ein großer Parkplatz. Für Ihr Navi: Kiekebuscher Straße 5, 03042 Cottbus.

Auch am Bahnhof Park und Schloss Branitz befindet sich ein kleiner Parkplatz. Um am Wasserspielplatz am Bahnhof Stadion der Freundschaft einzusteigen, nutzen Sie bitte ebenfalls den Parkplatz am Eliaspark.

Der Ausgangspunkt der Parkeisenbahn Cottbus, der Bahnhof Sandower Dreieck, befindet sich direkt am 2003 eröffneten Haltepunkt Cottbus Sandow, der an den Bahnstrecken Cottbus – Forst/L. und Cottbus – Guben – Frankfurt/O. Vom Hauptbahnhof Cottbus benutzt man die Züge des RB 11 in Richtung Frankfurt/O. oder RB 46 nach Forst/ L., welche im Stundentakt verkehren.

Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, mit Bus und Straßenbahn zur Parkeisenbahn zu gelangen. Nutzen Sie die Straßenbahnlinie 2 von Sachsendorf bis Sandow. Auch können Sie ab Hauptbahnhof in die Pücklerlinie Bus 10 steigen und bis zum Tierpark fahren (Bf Zoo).

Fahrplanauskunft unter: www.cottbusverkehr.de