Anzeige

Rhododendrenpark Kromlau

Rhododendrenpark Kromlau
03130 Kromlau

Wegpunkt

Ein mystischer Ort lädt zum Entspannen ein! 
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

 

Mit seinen ca. 200 ha großen Parkfäche gehört der Rhododendronpark Kromlau flächenmäßig zu den größten Parkanlagen in Sachsen. Die ersten Arbeiten im Park begannen ca. 1844. Im Jahre 1842 erwarb Friedrich Herrmann Rötschke das Rittergut Kromlau und begann die Gestaltung und Sanierung. Nutzen Sie die Ruhe und die Mystik, die der Park ausstrahlt und lassen Sie sich davon bei einem romantischen Sparziergang oder bei einem entspannten Abend überzeugen. Überzeugen Sie sich von der Schönheit der Kromaluer Region und tauchen Sie ein in die Geschichte des größten und vermutlichst schönsten Rhododendronparks Deutschlands!

 

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige