Anzeige

Schloss und Festung Senftenberg

Schloss und Festung Senftenberg
Schlossstraße
01968 Senftenberg
Tel.: 03573/2628oder03573798190
03573/2628oder03573798190 E-Mail: museum-senftenberg@museum-osl.de
Internet: www.museum-osl.de

Wegpunkt

Erobern Sie Sachsens Festung in Brandenburg!
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Diese beeindruckende Schloss und Festungsanlage wurde im 16. Jahrhundert zur Sicherung der sächsischen Grenze auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Burg errichtet. Heute ist sie Deutschlands einzige erhaltene Festungsanlage, die mit einem solchen mächtigen Erdwall umgeben ist. Auf dem Festungsrundgang entdecken Sie Geheimgänge, den Pulverturm und ein geschickt geplantes Festungsportal, das man nicht so einfach einnehmen konnte.Im Schloss laden außerdem spannende Ausstellungen zu einer Zeitreise durch die Geschichte von Stadt, Land und Industrie in Senftenberg und der Lausitz ein. Entdecken Sie die älteste Feuerwehr Senftenbergs, eine sorbische Bauernstube, kostbares Kircheninventar oder die größte Weinpresse der Region!

Aktuelle Sonderausstellung:

Die große Welt in XXS – von der Faszination die Welt im Kleinen abzubilden

25.11.2017 bis 11.03.2018

Die ganze Welt im Hosentaschenformat und das möglichst echt bis ins letzte Detail. Miniaturen und Miniaturlandschaften helfen die Welt zu verstehen, ob als Legofigur, Puppenhaus oder Modelleisenbahn. Mit Zinnsoldaten werden historische Schlachten lebendig. Technische und medizinische Modelle machen Verborgenes sichtbar. Im Hobbykeller oder im Labor – Modelle und Miniaturversionen der realen Welt bringen uns zum Staunen, helfen Verstehen, beflügeln die Fantasie und wecken die Sammelleidenschaft.

Eine Übersicht weiterer Veranstaltungen im Schloss Senftenberg finden Sie hier.

Tipp für Kids: Festungsspiele für Familien

Kanonendonner hallt. Wir schreiben das Jahr 1613, als Johann Sigismund Kurfürst von Brandenburg erfährt, dass hier ein sächsisches Schloss zur Festung erhoben wurde. Rund 400 Jahre später lädt das Senftenberger Museum des Landkreises Oberspreewald-Lausitz ein, die historischen Mauern und Gewölbe bei den Festungsspielen zu erobern. Dabei werden Seile gefertigt und Pulverfässer ins Rollen gebracht. Die Kinder entdecken, welche Geheimgänge ins Schloss führten und auch der Kanonenschuss fehlt nicht. Das interaktive Programm ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Da die Plätze begrenzt sind, empfiehlt sich eine Anmeldung unter Tel: 03573-2628 bzw. –798190.

Alle Termine der Festungsspiele im Überblick

 

Autor: Urlaubsreich.de
outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige

Öffnungszeiten

Sommer

(01.04. bis 31.10.2017)

Di bis So 10.30 bis 17.30 Uhr

feiertags geöffnet