Anzeige

Teichlandschaft Stradow

Teichlandschaft Stradow
03226 Stradow

Wegpunkt

Als Stradower Teiche werden die Teiche nördlich von Stradow bezeichnet. Die 50 ha große Teichwirtschaft besteht aus neun Teichen und vier kleineren Becken und wurde um 1900 angelegt. Zuvor befanden sich in dem Gebiet ausgedehnte Sumpfwiesen. Östlich der Stradower Teiche verläuft das Vetschauer Mühlenfließ, auch Luckaitz genannt. Von besonderer Bedeutung ist die ökologische Qualität des heute zu einem FFH-Gebiet gehörenden Areals. Neben Störchen und Kormoranen leben hier auch Graureiher, Fisch- und Seeadler. Auch die Rotbauchunke ist hier vielstimmig zu hören.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Quelle: Stadt Vetschau (Spreewald)

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige