Anzeige

Quark und Leinöl – Das Festival für LandLeben, -Garten und -Küche

Quark und Leinöl – Das Festival für LandLeben, -Garten und -Küche
Am 19. und 20. August wird der Kur- und Sagenpark in Burg (Spreewald) erstmals zu einem Mekka für alle Liebhaber des Spreewälder Landlebens. [Anzeige]
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Das Festival präsentiert Aussteller, die eine tiefe Liebe zum Spreewald erkennen lassen: vom traditionellen Handwerk über neueste Gartentrends und vergessene Nutzpflanzen bis hin zu Wohnideen und Accessoires. In der LandKüche reichen regionale Köche spreewaldtypische Küchenschätze von Quark und Leinöl bis hin zu leckeren Plinsen. Einen besonderen Programmhöhepunkt bieten unsere LandKöche. Dabei werden regionale Spitzenköche, wie Jörg Thiele, Oliver Heilmeyer, Marco Giedow und Peter Franke spreewaldtypische Gerichte vor den Augen der Besucher zaubern. Kinder sind bei Quark & Leinöl gerne gesehen. Spielerisch werden sie an die niedersorbische/ wendische Kultur herangeführt und können Erntebräuche wie Hahnrupfen, Hahnschlagen und Eierlauf erleben. Der Eintritt ist bis zum 14. Lebensjahr frei.

Autor: Urlaubsreich.de