Anzeige

Großräschen ist das Highlight der Seenlandtage 2017

Großräschen ist das Highlight der Seenlandtage 2017
Am 22. und 23. April startet das Lausitzer Seenland mit den Seenlandtagen 2017 in die neue Saison und Europas größte, von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft präsentiert seine facettenreiche Seite. Zahlreiche Orte und Attraktionen im gesamten Lausitzer Seenland präsentieren an diesem Wochenende mit Sonderaktionen und Veranstaltungen, was in der Region zu erleben und zu entdecken ist.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Die Seestadt Großräschen setzt sich dabei in diesem Jahr besonders in Szene. Freuen Sie sich am 22. April auf ein buntes Programm entlang des künftigen Stadthafens, der IBA-Terrassen und der Allee der Steine ein. Bei Weinbergführungen, Kinder-Quad-Parcour, Konzerten, Theateraufführungen und zahlreichen weiteren Aktionen wird bis spät in die Nacht hinein  gezeigt, was Großräschen bereits zu bieten hat. Bei Führungen durch die Baustelle des Großräschener Stadthafens wird zudem verdeutlicht, was Großräschen zukünftig noch zu bieten haben wird.

Seien Sie dabei und erleben Sie Landschaftswandel hautnah.

www.seenlandtage.de

Autor: Susann Troppa