Karte schließen
Anzeige

Alte Bergbautour ab Bagenz

Alte Bergbautour ab Bagenz
Länge der Tour 43,49 km Länge
Dauer der Tour 138 min. Dauer

Start:

Bagenz

Ziel:

Bagenz

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Auf dieser Tour erfahren Sie Einiges über den Tagebau aus vergangenen Tagen.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Anzeige

Wegbeschrei­bung

Sie starten in Bagenz am SpreeCamp und fahren über Drieschnitz-Vorwerk nach Hornow, wo die Confiserie Felicitas mit angeschlossener Schauwerkstatt einen kleinen Einblick in die Schokoladenherstellung gewährt. Weiter geht es vorbei an der Kirche St. Martin, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde, nach Bohsdorf. Hier können Sie den Spuren des Schriftstellers Erwin Strittmatter auf einem eigens angelegten Rundkurs zu den Original-Schauplätzen seines autobiografischen Romans “Der Laden” folgen. Der Weg führt weiter, immer die Alte Bergbautour entlang, nach Döbern. Sie streifen Döbern nur und überqueren die Bundesstraße 115, dabei halten Sie sich links. Der ausgeschilderten Tour folgend geht es auf ruhigen Radwegen nach Groß Kölzig. Hier bietet sich ein Abstecher zum Naturschwimmbad an. Wer mehr über die Geschichte des Ortes erfahren möchte, besucht die Heimatstube mit den Ausstellungsräumen in der alten Dorfschule. Vorbei an Prangerlinde auf dem Dorfplatz radeln Sie weiter nach Jocksdorf, wo Sie sich im Dschungelimbiss stärken und dabei den Affen beim Spielen und Toben zuschauen können. Weiter geht die Fahrt nach Klein Kölzig, Bohsdorf Vorwerk und Bohsdorf. Bevor die Tour wieder zurück zum Spremberger Stausee führt, lohnt sich die Umrundung des Felixsees. Das beliebte Ausflugsziel entstand aus der ehemaligen Grube Felix und wird heute nicht nur zum Baden, sondern auch für einen Blick vom Aussichtsturm genutzt. Der Muskauer Faltenbogen, eine geologische Besonderheit, kann so gut überblickt werden. Nun geht es über Hornow, Drieschnitz-Vorwerk und Bagenz zurück zum Ausgangspunkt.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.