Karte schließen

Blütenzauber

Blütenzauber
Länge der Tour 27,41 km Länge
Dauer der Tour 110 min. Dauer

Start:

Bad Liebenwerda

Ziel:

Bad Liebenwerda

Eigenschaften:

schoeneradtouren

neuigkeitenimelbeelsterland

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Schwarze Elster, Obstbäume und ein historisches Rittergut - auf dieser 27 Kilometer langen Tour durch die Niederlausitzer Heidelandschaft trifft Natur auf Kultur.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Die Blütenpracht der Obstbäume macht diese Radtour zu einem Erlebnis. Entlang blühender Obstbaumalleen führt der Weg nach Saathain. Über den einstigen Flusslauf der Großen Röder gelangt man zur alten Rödermühle. Heute befinden sich hier eine Baumschule, eine Galerie und ein kleines Sommercafé.  Weiter durchs Dorf, am denkmalgeschützen Brunnen aus dem Jahre 1930 vorbei, geht es zum Gut Saathain. Hinter der Streuobstwiese verborgen befindet sich das einstige Saathainer Rittergut. Konzerte und Ausstellungen machen es heute zu einem kulturellen Zentrum. Auf dem Gelände befindet sich unter anderem ein Rosengarten mit etwa 5000 Rosenstöcken und 70 Rosenarten, die historischen Fachwerkkirche und ein Skulpturenpark. Durch schattige Wälder führt der Weg über Haida nach Zeischa. In der Baumschule Richter & Graeff Zeischa kann man nicht nur verschiedenste Obstbäume erwerben, sondern sich auch umfangreich beraten lassen. Eine Besonderheit der Region ist der hiesige Anbau des Szechuanpfeffers. Von Zeischa geht es entlang der Waldbadstraße Richtung Dobra. Eine erfrischende Abkühlung im Kiessee lädt zur Pause im Waldbad ein.

In Dobra ist hinter dem Kirchplatz eine kleine Hofmosterei ansässig. Frisch gepresster Apfel-, Quitten-, Birnen- oder Aroniasaft sowie diverse Fruchtaufstriche stehen zum Verkauf. Auf der Suche nach ausgefallen Säften ist man hier richtig. Durch die Felder geht es dann zurück nach Bad Liebenwerda.

Wegbeschrei­bung

Überwiegend feste Wege, teilweise Radwege, Bademöglichkeit unterwegs

Orientierungshilfe nach Knotenpunkten aus dem Radwegenetz:

Ba Li, 81, 83, 84, über Prieschka zur 32, 33,34, über Haida, Zeischa, Dobra nach Ba Li 83, 81

Autorentipp

Besonders schön zur Obstbaumblüte.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.