Karte schließen
Anzeige

Radtour durch die Oberlausitz: Klosterwald-Neiße-Tour

Radtour durch die Oberlausitz: Klosterwald-Neiße-Tour
Länge der Tour 37,12 km Länge
Dauer der Tour 168 min. Dauer

Start:

Kloster Marienthal Ostriz

Ziel:

Kloster Marienthal Ostriz

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Die 37 km lange Tour führt Sie durch die kirchliche Geschichte an der polnischen Grenze, mit zahlreichen Kirchen und einem Kloster die Sie bewundern können.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Ausgangspunkt Ihrer 37 Kilometer langen Rundtour ist das, direkt an der Neiße gelegene, Kloster St. Marienthal in Ostritz. Vorbei am historischen Stadtkern und an einem der ältesten Häuser der Stadt – dem heutigen Heimatmuseum – führt Sie Ihr Weg in Richtung Leuba.

Anzeige

Hier lohnt ein Abstecher zur 1856 wieder aufgebauten Nikolaikirche. Sie streifen Kiesdorf auf dem Eigen und durchfahren den Ort Dittersbach auf dem Eigen, dessen Kirche durch ornamentale Putzquaderungen am Turm besonders sehenswert ist. Auf Ihrem Weg weiter nach Dittelsdorf empfiehlt sich bei warmem Wetter ein Abstecher an die Schlegler Teiche.

In Dittelsdorf radeln Sie vorbei an vielen Umgebindehäusern, die durch ihre einzigartige Architektur das Erkennungszeichen der Oberlausitz sind. In Drausendorf angekommen, fahren Sie weiter nach Hirschfelde. Ab Rosenthal empfiehlt sich eine unvergessliche Bootstour durch das Neißetal bis zum Ausgangspunkt Ihrer Radtour (Radtransport wird organisiert). Im Kloster St. Marienthal, dem ältesten Frauenkloster des Zisterzienserordens in Deutschland, lassen Sie den Tag ausklingen.

Autor: Urlaubsreich.de
Anzeige

Wegpunkte auf dieser Tour

Wegbeschrei­bung

Ostritz – Leuba – Kiesdorf a. d. Eigen – Dittersbach a. d. Eigen – Schlegel – Dittelsdorf – Wittgendorf – Drausendorf – Hirschfelde – Ostritz

Autorentipp

Durch liken unserer Facebook-Seite sind Sie stets über aktuelle Touren- und Ausflugstipps für den Spreewald, Cottbus und die Lausitz informiert.

Sicherheits­hinweise

Tour ist nicht ausgeschildert. Wir empfehlen den kostenfreien Tourendownload auf Ihr Smartphone sowie eine Radkarte der Region. Diese erhalten Sie in den Touristinformationen vor Ort oder online beim Landkreis Görlitz.

Ausrüstung

Tipp: Laden Sie sich die kostenfreie Urlaubsreich App für IOS und Android auf Ihr Smartphone und speichern Sie die Tour unter „mehr“ als Favorit ab. Somit ist die Tourennavigation mit dem Smartphone auch ohne Internetverbindung möglich.

Touristische Gebietsgemeinschaft NEISSELAND e.V.

Löbauer Straße 24

02894 Reichenbach/O.L.

Telefon: +49 3581 32901-21

www.neisseland.de

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.