Karte schließen

Rund um die Geheime Welt von Turisede

Rund um die Geheime Welt von Turisede
Länge der Tour 49 km Länge
Dauer der Tour 180 min. Dauer

Start:

Zentendorf

Ziel:

Zentendorf

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19

Die Tour

Die 49 km lange Radrundtour führt Sie nicht nur zum östlichsten Punkt Deutschlands und der Geheimen Welt von Turisede – Kulturinsel Einsiedel vorbei, sondern auch an den Museen in Niesky, dem wunderschönen Biehainer Waldsee und der einzigartigen Wehrkirche in Horka. In Rothenburg können Sie Ihr Fahrrad bei Neiße-Tours gegen ein Paddelboot tauschen.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Sie starten Ihre 49 Kilometer lange Radtour im östlichsten Dorf Deutschlands- in Zentendorf an der Kulturinsel Einsiedel. Dort befindet sich ein Abenteuerpark ganz aus Holz mit einem Museumsbaumhaus, einem Zauberschloss und Deutschlands erstem Baumhaus-Hotel.

Entlang der Neiße

Bis in die Stadt Rothenburg/O.L. begleitet Sie die Neiße. In Rothenburg/O.L. nehmen Sie sich Zeit für einen kleinen Abstecher in einen der ältesten Landschaftsparks der Oberlausitz oder auf den östlichsten Flugplatz Deutschlands. Eine Bootstour auf der Neiße, die individuell oder organisiert durchgeführt werden kann, wird zum unvergesslichen Erlebnis.

Natur und Kultur

Genießen Sie die Ruhe auf den nächsten Kilometern – vorbei an Wiesen, Feldern und Wäldern. In Niesky angekommen, lohnen sich ein Besuch im Museum sowie ein Spaziergang durch die alten Holzhaussiedlungen. Entspannen können Sie im Freizeitpark mit Schwimmbad und Sportanlagen, ehe Sie Ihre Tour fortsetzen. Zu empfehlen ist ein Abstecher nach Horka zur Wehrkirche, bevor es weiter zum Waldsee Biehain geht. Hier können Sie auch baden und campen. Gemütlich radeln Sie zurück zur Kulturinsel Einsiedel.

Wegbeschrei­bung

Folgen Sie der Ziffer 8 auf den weiß-grünen Schildern der Radwegweisung.

Ausrüstung

verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Handy, ggf. Handy-Halterung für denLenker, ggf. Reflektoren, Kartenmaterial

Touristische Gebietsgemeinschaft NEISSELAND e.V

Elisabethstraße 40

02826 Görlitz

Tel: 03581 3290121

info@neisseland.de

www.neisseland.de

 

Touristinformation Niesky

Zinzendorfplatz 8, 02906 Niesky

Tel:  03588-25580

E-Mail: touristinfo@niesky.de

www.niesky.de

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.