Karte schließen

Wandertour durch die Euloer Teiche und Jamnoer Teiche

Wandertour durch die Euloer Teiche und Jamnoer Teiche
Länge der Tour 9,08 km Länge
Dauer der Tour 132 min. Dauer

Eigenschaften:

wandertipps

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Am Rande der Rosenstadt Forst (Lausitz) startend, lässt diese Tour Ihr Naturliebhaberherz in die Höhe schlagen. 
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Teiche, Moore und Wälder sind Lebensraum für viele seltene und bedrohte Pflanzen- und Tierarten, die bei der Wanderung durch das Naturschutzgebiet erspäht werden können.

Sehenswertes:

  • Euloer- und Mulknitzer Teichgebiet
  • Naturschutzgebiet „Euloer Bruch“
  • Klein Jamnoer Teiche

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wegbeschrei­bung

Der Weg führt am östlichen Ufer der Malxe, nach Unterquerung der Bahnlinie Forst-Cottbus, bis zum Nixewehr. Weiter wandern wir entlang des Eichenwaldes an den Hälterungsbehältern der Teichwirtschaft vorbei, zwischen den Euloer Teichen bis zur Malxebrücke. Von hier schweift der Blick entlang der Malxe über ein ausgedehntes Wiesengebiet bis nach Mulknitz.

Westlich der Malxe beginnt das erstmals 1936 unter Schutz gestellte NSG „Euloer Bruch“. Im Dorfanger von Klein Jamno ist ein kleiner Heidegarten zu besichtigen. Die nahe gelegenen alte Trafostation wurde als Domizil für verschiedene Vogelarten hergerichtet. In Klein Jamno, in Richtung Forst (Lausitz), folgt der Rundweg der Straße „Zum Eiskeller“ bis zur Brücke der Bahnlinie. Von dort biegen wir rechts ab und kommen zum Ausgangspunkt zurück.

Autorentipp

Auf Urlaubsreich.de/wandertipps finden Sie weitere schöne Wanderungen für den Spreewald, Elbe-Elster, das Lausitzer Seenland und die Oberlausitz.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Touristinformation Forst (Lausitz)
Cottbuser Straße 10
03149 Forst (Lausitz)
03562 989 350
info@forst-information.de
www.forst-lausitz.de

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.