Karte schließen

Wandertour zu den Steinitzer Alpen

Wandertour zu den Steinitzer Alpen
Länge der Tour 3,43 km Länge
Dauer der Tour 52 min. Dauer

Start:

Steinitzhof

Ziel:

Steinitzhof

Eigenschaften:

wandertipps

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Die Strecke führt durch den herrlichen Kiefernhochwald auf einer Tagebaurandstraße - im Volksmund auch unter dem Namen "Steinitzer Hochalpenstraße" bekannt. Danach geht es einen Berg hinauf zu dem sagenumwobenen 12 Tonnen schweren Findling, dem mächtigen "Teufelsstein".
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

 

Lassen Sie sich von der dicht bewaldeten Endmoränenlandschaft beeindrucken, in der sich ein Naturdenkmal – die ca. 400 Jahre alte Gutseiche – befindet.  Der beschauliche Dorfteich im „Steinitzer Park“, das Herrenhaus und die Feldsteinkriche aus dem späten Mittlalter bilden den Abschluss der Wanderroute.

 

Quelle: Landkreis Spree-Neiße

Wegpunkte auf dieser Tour

Autorentipp

Auf Urlaubsreich.de/wandertipps finden Sie weitere schöne Wanderungen für den Spreewald, Elbe-Elster, das Lausitzer Seenland und die Oberlausitz.

Steinitzhof Drebkau

Steinitzer Dorfstraße 1
03116 Drebkau
Tel: 035602  526708
steinitzhof@drebkau.de
www.steinitzhof-drebkau.de

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.