Karte schließen
Anzeige

Zu Fuß rund um die Peitzer Teiche

Zu Fuß rund um die Peitzer Teiche
Länge der Tour 12,8 km Länge
Dauer der Tour 185 min. Dauer

Start:

Bahnhof Peitz-Ost

Ziel:

Bahnhof Peitz-Ost

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Die Wanderroute wird in zwei Varianten angeboten.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Der Rundweg beginnt am Bahnhof Peitz-Ost. Später erreicht man den Hälterteich, eines der größten Gewässer des Peitzer Landes und das historische Hüttenwerk. Ein Teichlehrpfad informiert über die Teichanlage und die Fischerei. Dem Weg folgend gelangen wir an den “Querdamm”, der den Hälterteich vom Neuendorfer Oberteich, dem größten Teich Deutschlands, trennt.

Vom Bahn-Haltepunkt Teichland aus hat man einen guten Blick zur Bärenbrücker Höhe mit dem Erlebnispark Teichland, vom Güterbahnhof Peitz-Ost blickt man auf die monumentalen Kraftwerksanlagen.

Die Tour rund um die Peitzer Teiche ist auch im Winter gut zum Wandern. Bei schönem Wetter und Schnee ist die Landschaft wie gemalt. Alles was man hier hört ist das Knirschen des Schnees unter den Füßen und das leise rauschen der Peitzer Teiche.

Quelle: Landkreis Spree-Neiße

Anzeige

Ausrüstung

Tipp: Kostenfreie Urlaubsreich App im App- oder Playstore laden, die Tour suchen und schon landen die Tourendaten und der Verlauf auf dem Smartphone. Wenn Sie die Tour unter dem Punkt “mehr” offline speichern, können Sie alle Infos sogar ohne Internetverbindung abrufen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Kultur- und tourismusamt Peitz
Am Markt 1
03185 Peitz
Tel.: 035601 81515
E-Mail: tourismus@peitz.de

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.