Anzeige

Susanns Lieblings Trainingsstrecke

Susanns Lieblings Trainingsstrecke
Urlaubsreich.de bietet Laufsportfreunden, Radfahrern und Wanderern viele Tourentipps. Ihre ganz persönliche Lieblings-Joggingstrecke stellt Ihnen hier Susann Troppa, Projektleiterin Urlaubsreich.de, einmal etwas näher vor.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Laufen – nach einem anstrengenden Tag im Büro für mich der beste Ausgleich, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Streckenroutine führt bei mir dabei aber auch sehr schnell zu Langeweile und zu Motivationsproblemen. Perfekt also, dass sich meine Lieblingslaufstrecke so sehr variieren lässt. Mein persönliches Lieblingslaufgebiet rund um Cottbus erstreckt sich vom Spreeauenpark über den Branitzer Park, rund um den Madlower Badesee bis hin zum Reiterhof an der Kutzeburger Mühle in Gallinchen. Die gut ausgebauten Radwege in dem Gebiet liegen fernab von Straßen, so dass mir das Abschalten schnell gelingt.

Perfekt für jedes Trainingsziel

Je nach meinem persönlichen Trainingsziel ist die Streckenführung zudem ideal geeignet, um von der Länge zu variieren.

Ob kurze Fünf-Kilometer-Badeseerunde, Acht- oder Zwölf-Kilometer-Lauf bis hin zum Halbmarathontraining, die vielen Wegeführungen bieten ideale Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Training. Dadurch, dass sich Cottbus entlang der gesamten Strecke von seiner grünen Seite zeigt, hat sich das Gebiet zudem bei heißen Temperaturen zum Laufen bewährt. Und bei regnerischem Wetter habe ich die Strecke ebenfalls schätzen gelernt, da die Baumkronen auch da so einiges abhalten. Folglich bietet mein Lieblingslaufgebiet fast keine Ausreden mehr, die Laufschuhe mal nicht zu schnüren, so dass ich nur noch bei Glätte und Dunkelheit den inneren Schweinehund gewinnen lasse.

Autor: Susann Troppa

 

Autor: Linda