Jeepsafari statt Skipiste – Willkommen zum Winterurlaub im Lausitzer Seenland!

Jeepsafari statt Skipiste – Willkommen zum Winterurlaub im Lausitzer Seenland! Single
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19
Das Lausitzer Seenland lockt auch im Winter mit besonderen Entspannungsmomenten und attraktiven Ausflugszielen.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Wer glaubt, die Seen frieren im Winter zu und alles im Lausitzer Seenland legt sich zum Winterschlaf, der irrt gewaltig. Ob auf der Suche nach Entspannung und Gemütlichkeit oder sportlich unterwegs – auch in den kalten Monaten wird Ihnen zwischen dem Senftenberger See und der Zwillingsstadt Guben viel geboten.

Genuss für Gaumen und Seele

Nicht nur ausgewählte Übernachtungsmöglichkeiten haben sich nun für den Winter fein gemacht und sorgen mit Kamin, Wellnessangeboten oder Sauna für einen gemütlichen Aufenthalt. Winterliche Gaumenfreuden finden Sie auch in den Restaurants an den Seen, die nicht nur mit raffiniert rustikalen Gerichten aufwarten, sondern mit abwechslungsreichen Veranstaltungen die eisigen Temperaturen vergessen lassen.

Blick in den Tagebau Welzow Foto: TVB Lausitzer Seenland, Nada Quenzel

Ab auf die Piste!

Aktive und Neugierige, die es auch im Winter nicht drinnen hält, können sich auf die Pfade der Industriekultur begeben oder die Indoor-Schneepiste erobern. Und auch für kulturelle Abwechslung ist gesorgt. So finden Sie im Veranstaltungskalender jetzt viele Ausflugstipps für Groß und Klein.

INFO

Die besten winterlichen Tipps für einen Kurzurlaub oder Ausflug ins Lausitzer
Seenland finden Sie unter lausitzerseenland.de und natürlich hier auf Urlaubsreich.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Urlaubsreich.de