Anzeige

Winterferien im Lausitzer Seenland 2017│Tipps & Ausflüge

Winterferien im Lausitzer Seenland 2017│Tipps & Ausflüge
Die Weihnachtsferien sind kaum vorbei, da fangen schon die Winterferien an. Was also mit den Kindern unternehmen? Noch keine Ideen? Wir haben Ausflugsziele und Veranstaltungen für die Weihnachtsferien im Lausitzer Seenland zusammengetragen, inklusive Faschingstermine.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Spaß im Schnee

Wo: Snowtropolis Senftenberg

Wenn draußen mal wieder kein Schnee liegt und die Seen nicht zugefroren sind, wie kommt man dann sein Wintervergnügen? Wer auf Ski oder Schlittschuh laufen nicht verzichten möchte, und auch nicht in die Berge fährt, der sollte sich das Snowtropolis merken. Hier kann nach Belieben die Hänge runtergefahren oder über das Eis geglitten werden. Und wer das Skifahren oder Snowboarden lernen möchte, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse.

Das Bergbaurevier in der Lausitz

Wo: Schloss und Festung Senftenberg

Wem es lieber unter die Erde zieht, dem empfehlen wir die Erlebnisführung „Erlebnis – Bergbau – Seenland“ im Schaubergwerk im Schloss in Senftenberg. Mithilfe historischer Filme tauchen wir in den Alltag und die Arbeitswelt des Bergbaus an und in der Wissensgalerie kann die Geschichte der Kohle spielerisch entdeckt werden.

Die Entwicklung der Menschheit

Wo: Archäotechnisches Zentrum Welzow

Familien die Archäologie mögen und gleichzeitig selber mitmachen wollen, sollten sich zum Archäotechnischen Zentrum in Welzow aufmachen. In der Ausstellung „Mensch – Holz – Archäologie“ wird gezeigt, wie vielfach nutzbar Holz ist; Objekte dürfen dabei in die Hand genommen werden und Mitmachangebote laden zum Ausprobieren ein. Weitere Familienausflüge findet ihr auf der Website.

Festival in Senftenberg

Wann: 27.01.2017, 18.00 Uhr | 28.01.-30.01.2017, ab 10.00 Uhr
Wo: Neue Bühne Senftenberg

Das sturmfrei!-Festival kommt nach Senftenberg mit Aufführungen, Workshops und Gesprächen. Die Profis räumen die Bühne und machen den Platz frei für Laienkünstler – Tänzer, Sänger, Artisten, Komiker, Akrobaten, Spieler – aus der Region. Zu sehen sind unter anderem die Künstler aus dem Tanzhaus Senftenberg, dem Piccolo Theater Cottbus, der Kulturakademie Niederlausitz und viele andere.

Die Geschichte des Computers

Wann: ab 28.01.2017
Wo: Zuse-Computer-Museum Hoyerswerda

Smartphone, Computer, Tablet. Für uns heutzutage Alltägliches, vor allem die Jüngeren kennen eine Zeit ohne eins dieser technischen Geräte kaum noch. Aber wie kam es eigentlich dazu? Das Zuse-Computer-Museum in Hoyerswerda, das am 28.01.2017 seine Tore öffnet, führt in der interaktiven Ausstellung durch die Entwicklung des Computers bis in unsere digitale Zeit und stellt auf dem Weg dahin die klugen Köpfe vor, die hinter dem Phänomen stecken, darunter natürlich auch Konrad Zuse, Erfinder des ersten Computers und Namensgeber des Museums.

Wie war das doch gleich mit der Elektrizität?

Wann: 05.02.2017, 14.00 – 17.00 Uhr
Wo: Schloss und Festung Senftenberg

Für alle kleinen und großen Entdecker lohnt sich ein Abstecher nach Senftenberg zum Schloss und der Festung. Am 05. Februar lädt das Museum zum Familiennachmittag in die Sonderausstellung „Unter Hochspannung“ ein. Bei einer Vielzahl von historischen Experimenten (z.B. künstliche Blitze im 17. Jahrhundert) erzählt die Ausstellung die Geschichte der Elektrizität, bevor Inspektor Energie mit allen seinen kleinen Gästen das Geheimnis um die verschwundenen Batterien lüftet. Danach darf mit dem Inspektor noch experimentiert werden, um das spannende Thema Energie und Batterien besser kennen und verstehen zu lernen.

Weitere Veranstaltungen

Peter Pan – Das Musical
Wann: 29.01.2017, 15.00 Uhr
Wo: Lausitzhalle Hoyerswerda

Sorbische Vogelhochzeit – Ptači kwas Programm mit dem Sorbischen Nationalensemble Bautzen
Wann: 28.01.2017, 16.00 Uhr
Wo: Sorbisches Kulturzentrum Schleife
www.sorbisches-kulturzentrum.de

Hip Hop Dance
Wann: 30.01.2017; 17.00 Uhr
Wo: Freizeitzentrum „Alte Dorfschule“ Welzow

FAMILIENSPAß! – 7. Krauschwitzer Schneetreiben
Wann: 04.02.2017, 13.00 – 17.00 Uhr
Wo: Gartenpark Feller Krauschwitz
Wintersportliche Wettbewerbe für Groß und Klein. Wanderungen und Informationen zum Geopark. Eintritt frei.
www.eiszeitdorf.de

Kontakt und Service

Snowtropolis
Hörlitzer Str. 36
01968 Senftenberg
www.snowtropolis.de

Museum Schloss und Festung Senftenberg
Schlossstraße
01968 Senftenberg
Tel.: 03573-2628 ODER 03573-798190 (Museumskasse)
Museum-senftenberg@museum-osl.de
www.museums-entdecker.de
Winteröffnungszeiten (09.01.17 – 31.03.17)
Di-Fr: 13.00 – 17.00 Uhr
Sa-So: 10.30 – 17.30 Uhr

Neue Bühne Senftenberg
Theaterpassage 1
01968 Senftenberg
Tel.: 03573 801 0
kontakt@theater-senftenberg.de
www.theater-senftenberg.de

Archäotechnisches Zentrum Welzow
Fabrikstraße 2
03119 Welzow
Tel.: 035751 28224
info@atz-welzow.de
www.atz-welzow.de

ZCOM Zuse-Computer-Museum
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1-3
02977 Hoyerswerda
Tel.: 03571 2096080
info@zuse-computer-museum.com
www.zuse-computer-museum.com

Confiserie Felicitas
Schokoladenweg 1
03130 Spremberg OT Hornow
Tel.: 035698 805550
info@confiserie-felicitas.de
www.confiserie-felicitas.de

 

Wer auch wissen möchte, welche Winterferien-Tipps wir für die Regionen Niederlausitz, Elbe-Elster-Land, Spreewald und die Stadt Cottbus, findet diese auf unserem Blog.