Anzeige

Mit Paddel, Schlittschuh und Eisstock – Winterspaß im Spreewald

Mit Paddel, Schlittschuh und Eisstock – Winterspaß im Spreewald
Bewegung und Entspannung in einzigartiger Natur, dafür steht der Spreewald auch in der kalten Jahreszeit. Wenn die Bäume mit Raureif anstatt mit Blättern bedeckt sind, zeigt sich die Spreewälder Landschaft von ihrer märchenhaften, stillen Seite, die sich auf vielfältige Weise aktiv genießen lässt.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Winterliches Paddelerlebnis

Wer sich nicht bei einer winterlichen Kahnfahrt durch die Spreewaldlandschaft staken lassen möchte, sondern selbst aktiv werden will, für den ist ein Ausflug mit dem Paddelboot auch im Winter ein echtes Erlebnis. Während Sie in den Sommermonaten andere Paddelboote oder Kähne treffen und in jedem Spreewalddorf rasten, können Sie im Winter, solange die Kanäle eisfrei sind, die Ruhe der Natur genießen, denn dann sind die Spreearme nahezu frei von Touristen.

 

Ein winterliches Paddelerlebnis der ganz anderen Art ist das Stand Up Paddeling, zumal sich die Surfbrettern ähnlichen Boards mit ein wenig Übung leichter beherrschen lassen als ein Paddelboot. Folglich ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Stehpaddler auch in der kalten Jahreszeit auf die Bretter trauen, um den Spreewald aus einer ganz anderen Perspektive zu genießen.

Schlittschuhe an und rauf aufs Eis

Wenn die Fließe dann zugefroren sind, ergeben sich wunderbare Gelegenheiten, die Natur beim Eislaufen oder Wandern durch das winterlichen Labyrinth zu erkunden. Etwas ganz Besonderes ist auch die Fahrt mit dem sogenannten Stoßschlitten, bei der einer schiebt und ein anderer, warm eingepackt wie in einem Kinderwagen, über die Fließe bugsiert wird. Leider ist dieses Winterschauspiel nur selten zu erleben, da die Winter der letzten Jahre zu warm waren, um die Fließe zum Gefrieren zu bringen, aber die überfluteten Wiesen ermöglichen bei frostigen Temperaturen fast den gleichen Schlittschuhspaß ohne großes Risiko.

Eisstock- und Lattlschießen im Erlebnispark Teichland

Der Erlebnispark Teichland bietet auch im Winter zahlreiche Möglichkeiten mit Kindern, Vereinen, Firmen oder in Familie einen abwechslungsreichen, unvergesslichen Tag zu erleben. Allen voran steht das Eisstockschießen dabei besonders hoch im Kurs. Und wenn das Wetter dann doch mal gar nicht mehr mitspielt, dann laden ja die zahlreichen Wellnessanbieter der Region zu entspannten Stunden ein… Langweilig wird´s im Spreewald also auch im Winter garantiert nicht.

 

Autor: Susann Troppa