Wir machen Lust auf einen Winterspaziergang durch den Pückler Park Branitz!

Wir machen Lust auf einen Winterspaziergang durch den Pückler Park Branitz! Single
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19
Märchenschloss, schneebedeckte Pyramiden und idyllische Landschaft im englischen Stil - auch in der kalten Jahreszeit ist der Branitzer Park mit seinen vielen frisch sanierten Wegen mehr als einen Besuch wert.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Bei einem Spaziergang durch den Branitzer Park zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite. Zahlreiche Parkwege wurden saniert und laden zu einem Rundgang zu den berühmten Pyramiden, dem wunderschönen Schloss und vielem mehr ein. So wurde vor kurzem der wiederhergstellte Rehgarten im Branitzer pleasure ground eröffnet. 240 Meter neue Spazierwege sowie drei neue Brücken sind an diesem historischen Standort nach fast 100 Jahren der Vernachlässigung wieder erlebbar. Sie sind fußläufig mit der Schlossgärtnerei samt Baumuniversität, dem Besucherparkplatz und dem Pleasureground von Schloss Branitz verbunden. Auch der Hardenbergplatz mit der Büste des Staatskanzlers hat in diesem Areal nun wieder seinen dauerhaften Ort gefunden.

 

Rehgarten & Hardenbergplatz

Ursprünglich war der Rehgarten, der den nördlichen Abschluss des Branitzer pleasure grounds bildet, von einem feingliedrigen Wegesystem durchzogen. An dieser Stelle hatte Fürst Pückler ab 1853 ein Gehege für zahme Rehe und Hirsche eingerichtet, um damit an seine legendäre Kutschfahrt mit weißen Hirschen vor dem Berliner Kaffeehaus Kranzler Unter den Linden zu erinnern. Für seinen Schwiegervater, den preußischen Staatskanzler Fürst August Karl von Hardenberg, gestaltete Pückler hier einen Gedenkort, an dem er inmitten von blaublühenden Hortensien dessen Büste aufstellen ließ.

TIPP

Erklimmen Sie die „Dritte Pyramide“
Einen wunderbaren Ausblick auf die Pyramiden sowie herrliche Sonnenuntergänge genießt man vom frisch restaurierten Hermannsberg aus.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Frische Luft trifft Rätselspaß

Ideal für kleine und große Entdecker! Bei der Branitzer Parkrallye geht es mit monatlich wechselnden Rätselbögen auf Entdeckungstour von Flora, Fauna und Fürsten durch den Branitzer Park. Die Bögen gibt es kostenfrei beim Servicehäuschen am Besucherparkplatz sowie zum Selbstausdrucken auf
pueckler-museum.de

Autor: Urlaubsreich.de