Anzeige

Wintertipps im Kurort Burg im Spreewald

Wintertipps im Kurort Burg im Spreewald
Im Winter ist nichts los? Von wegen! Der Kurort Burg (Spreewald) bietet auch in der kalten Jahreszeit viel Abwechslung – von gemütlichen Kahnfahrten über Wassersport bis hin zu regionalen Bräuchen und Wellness ist für jeden etwas dabei. Urlaubsreich hat die Wintertipps für Burg im Spreewald für euch zusammengefasst.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Für Sportbegeisterte ist das Winterpaddeln genau das Richtige.

Dass der Winter im Kurort Burg (Spreewald) seinen ganz besonderen Reiz hat, ist eigentlich kein Geheimtipp mehr. Hat es sich doch herumgesprochen, dass von der Winterkahnfahrt, über leben- diges Brauchtum zur Fast-nachtszeit bis hin zu zahlreichen Wellnessangeboten hier auch in der kalten Jahreszeit viel geboten wird.

Herumgesprochen hat sich aber auch, dass die Anbieter des Kurortes sich gerne Neues einfallen lassen, um ihre Gäste zu begeistern und zu überraschen. So auch in diesem Winter.

Wintersport in Burg

Sollten die Fließe dann doch zufrieren und begehbar werden, ist mit einer Fahrt mit dem Stoßschlitten das traditionelle spreewaldtypische Kontrastprogramm geboten.So ist beispielsweise das Stand up Paddeling an sich schon ein einzigartiges Spreewald-Erlebnis. Im Winter bekommt es noch einen zusätzlichen Reiz. Dick eingemummelt und mit gefütterten Neoprenschuhen ausgestattet, können Sie bei nichtzugefrorenen Fließen den Spreewald von der Wasserseite aus von einer völlig anderen Perspektive erleben.

Das Stand up Paddeling hat nun auch den Spreewald erreicht. Foto privat

Gutes Essen und Wellness

Traditionell und gutbürgerlich geht es auch bei den Burger Gastronomen zu. Vom Schlachtefest, übers Hefeplinsebacken  bis hin zum Eisbeinessen wird die deftige Winterküche an verschiedenen Terminen zur Erlebnisgastronomie. Und auch das Burger Wellness- und Gesundheitsangebot garantiert mit Schokowellness, zahlreichen Gesundheits- und Ernährungsangeboten und liebevoll zusammengestellten Wellnessarrangements einzigartige besondere Winter-Auszeiten.

Mehr zu diesen und vielen anderen Winterangeboten des Kurortes erfahren Sie bei der Touristinformation Burg im Spreewald und unter www.BurgimSpreewald.de

Einen ganz besonderen Veranstaltungstipp haben wir auch noch für Burg: Vom 19.-21. Mai 2018 findet erneut in Spreewälder Sagennacht statt! Bevor alle Plätze weg, schnell noch Karten für dieses beliebte Event sichern!

Kontakt und Service

Touristinformation im Haus des Gastes
Am Hafen 6
03096 Burg (Spreewald)
Tel: 035603 750 160
Winteröffnungszeiten:
Mo bis Fr: 10:00 bis 17:00 Uhr
Sa: 10:00 bis 13:00 Uhr

Autor: Linda