Anzeige

Tipps für eine perfekte Winterzeit in Lübbenau/Spreewald

Tipps für eine perfekte Winterzeit in Lübbenau/Spreewald Single
Winterkahnfahrten, Erlebnisführungen, Schwimmen mit Pinguinen, Wellness und Kultur - Lübbenau/Spreewald bietet auch im Winter ganz besondere Spreewalderlebnisse.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Foto: Patrick Pleul/dpa

Winterkahnfahrten

In warme Decken gehüllt und mit einer Tasse Glühwein in der Hand… Winterkahnfarten erfreuen sich Jahr für Jahr zunehmender Beliebtheit. Schließlich zeigt sich dann der Spreewald in seinem Winterkleid und lässt einen noch weiteren Blick in seine Landschaften zu. Viel Natur und viel spreewaldtypische Architektur – bei Rundfahrten von Lübbenau aus ins Spreewalddorf Lehde gibt es besonders viel Spreewaldgefühl.

Märchen, Lesungen, Konzerte, Komödien bis hin zum Krimi-Dinner

Insofern es die Hygiene-Auflagen zulassen, sorgen zahlreiche Veranstaltungen und Aufführungen für abwechslungsreiche Winternachmittage und -abende. Die meisten Tickets gibt’s dafür in diesem Jahr nur im Vorverkauf.

Nachtwächter Lübbenau Foto: Touristinformation Lübbenau

Stadtrundgänge und Führungen

Ob eine Führung durch die Lübbenauer Altstadt, zu den Drehorten des SpreewaldKrimis, sagenhafte Spaziergänge oder mit dem Nachtwächter unterwegs – auch im Winter können Sie Lübbenau bei Führungen in unterschiedlichsten Facetten erleben. Die Tickets sind als Download oder zum Selbstausdrucken unter luebbenau-spreewald.com erhältlich.

Schwimmen mit Pinguinen und sagenhaftes Saunieren im Spreewelten Bad

Foto : Spreewald Therme, Beate Wätzel

Schwimmen mit Pinguinen, einzigartiger Rutschspaß mit Zeitmessung, Wellen- und Kleinkindbecken, Trockenspielplatz im Pinguin-Stil, das Spreewelten Bad bietet vielfältigen Wasserspaß für die ganze Familie. Auch sagenhaft Saunieren ist hier möglich. So bietet das Saunadorf der Spreewelten eine Vielzahl überraschender Sauniermöglichkeiten und Wellnessangebote.

Essen von der Kochmaschine

Wenn es draußen knackig kalt ist, sorgt der Kachelofen in vielen Spreewälder Blockbohlenhäusern für wohlig warme Wärme und manchmal auch als Kochmaschine für richtig guten Genuss. So auch wieder in ausgewählten Gasthäusern in und um Lübbenau.

Salzgrotte im Spreewald

Ein Besuch in der Lübbenauer Salzgrotte ist wie ein Tag am Meer: unter den Füßen spüren Sie das Knirschen des Salzes, eingemummelt in Decken und mit einem warmen Dinkelkissen lauschen Sie sanften Klängen in mystischer Atmosphäre. Durchatmen, entspannen, Energie tanken. Wunderbar! Und ohne große Vorbereitung möglich. Sie melden sich einfach zu jeder vollen Stunde an, ziehen Schuhe aus und Socken an, legen sich auf eine Liege und genießen bei Temperaturen zwischen 20 und 22 Grad die salzige Luft.

Spreewälder Winterwanderung

Winterlandschaft Spreewald Foto: Peter Becker

Wanderungen durch die im Winterschlaf befindiche Spreewaldlandschaft lassen den Kopf jetzt so richtig frei werden. Wer dabei sowohl auf das Kahnfahrerlebnis als auch auf eine Wanderung durch die Spreewaldlandschaft nicht verzichten möchte, der kann nach einstündiger Winterkahnfahrt am historischen Gasthaus Wotschofska aussteigen und nach einer Stärkung zu Fuß auf dem Wotschofskawanderweg zurückwandern.

Wasserwandern, aber richtig

Winterpaddeln in Lübbenau Foto: Bootsverleih Richter

Wenn Sie Ruhe und Beschaulichkeit suchen, dann entdecken Sie doch den Spreewald mal bei einer Winterpaddeltour vom Wasser aus. Eins ist zu dieser Jahreszeit gewiss – die Spreewaldfl ieße haben Sie jetzt teils exklusiv für sich. Die Routenempfehlungen hängen von der Paddelfähigkeit und Fließbeschaffenheit ab, sollten aber grade, wenn es richtig knackig kalt ist, bei maximal 2 Stunden liegen. Der ideale Tourentipp führt Sie von Lübbenau aus in das ruhige Spreewalddorf Lehde. Ausgestattet mit Spritzschutz, speziellen Handschuhen, auch Paddelpfötchen genannt, IsoKissen und Wasserwanderkarte steht so dem unbeschwerten Wintervergnügen eigentlich nichts mehr im Wege. Tipp: Fragen Sie am besten in der Spreewaldtouristinformation Lübbenau nach Bootsverleihern, die diese Ausstattung im Angebot haben.

Spreewaldmuseum im Torhaus

Einkaufen wir vor über 100 Jahren und dabei spannende Mitmach-Rätsel lösen, schon dafür lohnt sich der Besuch des Spreewaldmuseums. Der besondere Clou wartet aber am Ende der Ausstellung auf Sie und Ihre Kids: die echte alte Lokomotive der Spreewaldbahn. Neugierig geworden? Wir haben es getestet. urlaubsreich.de/spreewaldmuseum

Erlebnisspielplatz Spreewaldreich

Erlebnisspielplatz Sprewaldreich in Lübbenau Foto: Peter Becker

An sonnigen Wintertagen lohnt sich ein Ausflug auf den Erlebnisspielplatz „Spreewaldreich“. Dieser gleicht eher einer Erlebnislandschaft als einem Spielplatz. Spreewaldtypische Heuschober, liebevoll gestaltete Holzhütten und Spreewälder Sagenfiguren erwarten die kleinen Abenteurer hier zum Toben, Rumtollen und Klettern.

Haus für Mensch und Natur

Geballtes Wissen zum Spreewald erwartet Sie im Besucherzentrum „Haus für Mensch und Natur“. Gehen Sie mit Ihren Kids auf spielerische Entdeckungsreise durch den Spreewald sowie dessen Flora und Fauna. Gleis 3 und Bunte Bühne Familien- und Ferienprogramme können Sie auch beim Gleis 3 und der Bunten Bühne am Kulturbahnhof in Lübbenau erleben. Insofern es die Hygiene-Auflagen zulassen, gibt es hier Aufführungen, Workshops und Ferienangebote für die ganze Familie. Der Eintritt ist kostenfrei.

Spreewaldweihnacht

Am 1. und 2. Adventswochenende ist Spreewaldweihnacht in Lübbenau und Lehde. Unter dem Motto „Zwei Märkte, eine Kahnfahrt“ geht es dann vom Großen Hafen mit dem Kahn ins Spreewaldmuseum Lehde. Dort erleben Sie „Spreewaldweihnacht wie sie früher war.“ Achtung: Aufgrund der Hygiene-Auflagen sind Tickets dafür in diesem Jahr nur im Vorverkauf zu erwerben.

Tickets, Informationen und Angebote:

Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V.
Ehm-Welk-Straße 15
03222 Lübbenau
Tel.: 03542 887040
Fax 03542 8870429
info@luebbenau-spreewald.com
luebbenau-spreewald.com

 

Das könnte Sie auch interessieren: