Anzeige

Weinbau Wolkenberg – Edle Tropfen aus der Lausitz

Weinbau Wolkenberg – Edle Tropfen aus der Lausitz Single
[Anzeige] Am Rande des ehemaligen Tagebau Welzow, wo einst das Dorf Wolkenberg stand, reifen heute zahlreiche Weintrauben und bilden die Basis für einen einzigartigen Wein aus der Lausitz.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Inmitten einer der sonnenreichsten Gegenden Deutschlands, der Niederlausitz, ist der Weinberg Wolkenberg zu finden. Dort, wo einst das Dorf Wolkenberg stand, am Rande des Tagebaus Welzow, reifen heute zahlreiche Weintrauben an rund 26.000 Rebstöcken. Hier wachsen unter optimalen Bedingungen sieben Rebsorten: Rondo, Cabernet Dorsa und Spätburgunder sowie die Weißweinsorten Grauund Weißburgunder, Kernling, Schönburger und Roter Riesling – eine echte Rarität in Deutschland. Seit 2014 betreibt Bettina Muthmann zusammen mit Winzer Martin Schwarz aus Meißen den Wolkenberg. Gemeinsam kreieren sie einen einzigartigen Wein aus der Lausitz. Den edlen Tropfen kaufen kann man exklusiv auf dem Weinberg, in ausgewählten Vinotheken und im Online-Shop.

Bis Oktober ist der Wolkenberg jeden Sonntag wetterabhängig von 11 bis 17 Uhr zu Weinproben mit oder ohne Käsebegleitung geöffnet. Weinproben mit Weinbergführungen ab 7 Personen können auch außerhalb der sonntäglichen Öffnungszeiten vereinbart werden.

Anfragen und Kontakt

Wolkenberg GmbH
info@wolkenberg-gmbh.de
www.wolkenberg-gmbh.de

Telefon 0172-2709473

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Autor: Urlaubsreich.de