Anzeige

Cottbuser Klosterkirche

Cottbuser Klosterkirche
Klosterplatz 1 a
03046 Cottbus

Wegpunkt

Auch "Wendische Kirche" genannt, gehört sie zum ehemaligen Franziskanerkloster aus dem 13./14. Jh.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Das älteste Cottbuser Gebäude birgt ein wichtiges Zeugnis der Stadtgeschichte – die Grabplatte des Stadtgründers und seiner Frau. Das auf dem Grabmahl abgebildete Wappentier ist heute noch gültig. Ein bedeutendes Kruzifix von 1320 stellt eine weitere Besonderheit dar.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige