Anzeige

Spreewälder Sagenfigur: Mittagsfrau

Spreewälder Sagenfigur: Mittagsfrau
03096 Burg (Spreewald)

Wegpunkt

Eine großgewachsene, knochige, weißbekleidete Frau mit einer scharfen Sichel, striff an sonnig heißen Sommertagen des Mittags zwischen 12 und 14 Uhr über die Felder. Diese Gestalt wurde von den Sorben/Wenden „die Mittagsfrau“ genannt. Sie hatte es besonders auf die Leute abgesehen, die während der Mittagsruhe auf dem Feld arbeiteten. Erwischte die Mittagsfrau jene Person so konnte sich diese nur retten, indem sie eine Stunde lang über Flachsanbau-, -ernte und -ver-arbeitung   erzählen konnte. Wehe dem, dem dies nicht gelang, der verwirkte sein Leben.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken
outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige