Anzeige

Tafel 17: Von der Brachfläche zum »Zeitlos-Spiele-Park«

Tafel 17: Von der Brachfläche zum »Zeitlos-Spiele-Park«
Anschrift
August-Bebel-Str. 3
03222 Lübbenau/Spreewald
Bitte beachten Sie mögliche Einschränkungen aufgrund der aktuellen Maßnahmen durch COVID-19

Wegpunkt

Früher und Heute: Die Freiluftausstellung „30 Orte − 30 Bilder“ macht sichtbar, wie sich die Spreewald-Stadt Lübbenau mit ihren Ortsteilen im Laufe der Jahre verändert hat.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

In den 60er-Jahren entstand auf dem Gelände der heutigen Parkfläche eine Wochenkrippe für die Kinder der Kraftwerks-Schichtarbeiter. In dem länglichen Zweigeschosser konnten sie auch nachts und am Wochenende betreut werden, wenn die Kindergärten ansonsten geschlossen hatten. Nach der politischen Wende wurde der Bau abgerissen. 2009 wurde die zwischenzeitliche Brachfläche im Rahmen eines Modellprojektes (Experimenteller Wohnungs- und Städtebau – ExWoSt) zum »Zeitlos-Spiele-Park« – einem Treffpunkt für alle Generationen. Die Anlagen reichen von einem Trampolin über einen Beintrainer bis hin zum Schachtisch und Trinkbrunnen. Passend dazu sind die benachbarten Wohnblöcke so saniert worden, dass sie sowohl Barriere arm sind, als auch Familien mit Kindern Komfort bieten. Ein echtes Nachbarschaftsprojekt!

Auf dem Weg zur Tafel 13 (unserem Punkt M) passieren Sie den Stadtgarten. In diesem Areal wurde 1957 der Grundstein für den Bau der Lübbenauer Neustadt gelegt… Außerdem befindet sich rechts am Weg das Niedrigenergiehaus.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige