Anzeige

Kossateich und Kaupen

Kossateich und Kaupen

Wegpunkt

Der Kossateich ist 1979 als eine Ersatzmaßnahme für abgebaggerte Fischteiche entstanden. Hier wird heute Fischzucht betrieben.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Es können viele Wasservögel, unter anderem seltene Entenarten, Singschwäne und Fischadler beobachtet werden. Gleich nebenan liegen die “Radduscher Kaupen” mit ihrer spreewaldtypischen Architektur. 1850 wurden diese Häuser an der Radduscher Kahnfahrt errichtet, blieben aber bis in die 30er-Jahre nur durch Kahn erreichbar. In dieser Zeit wurde auch der Spreewald zum Hochwasserschutz und zur Vergrößerung der Anbaufläche eingedeicht.

Quelle: Stadt Vetschau (Spreewald)

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige